Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.179 Beiträge zu
3.591 Filmen im Forum

Bogomir Ecker, Skiba, 2011, © VG Bild-Kunst, Bonn
Foto: B. Ecker

Bogomir Ecker – Skulptur, Skulpturenpark Waldfrieden

27. September 2018

bis 17.2., Di-So 10-19 Uhr

Bogomir Ecker (geb. 1950), der Professor an der Kunsthochschule Braunschweig war und in Düsseldorf lebt, wurde vor drei Jahrzehnten im Umfeld der Düsseldorfer „Modellbauer“-Künstler bekannt. Ecker erfindet technoid anmutende, tatsächlich dysfunktionale Apparaturen, die zwischen Vergangenheit und Zukunft vermitteln. Ein zentrales Thema ist die Kommunikation innerhalb der modernen Zivilisation. Die Ausstellung im Skulpturenpark stellt die Skulpturen vor, während zeitgleich die Kunsthalle Barmen Eckers Auseinandersetzung mit (vorgefundener) Fotografie thematisiert.

Info: 0202 47 89 81 20

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

100 Dinge

Lesen Sie dazu auch:

Hören und Sehen an der Peripherie
Bogomir Ecker gleich zweimal in Wuppertal – kunst & gut 12/18

Der leere, aktivierte Raum
Eva Hild im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 10/18

Kleine Architekturen
Christiane Löhr im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 04/18

Abenteuer der abstrakten Kunst
Imi Knoebel im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 09/17

Kräfte der Natur
Klaus Rinke im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 06/17

Als Gutmensch das Leben meistern
Philantrope Seiten beleuchten das Programm im Mai – Prolog 06/17

Die wundersame Welt des Bazon Brock
„Bazon – Ernste Scherze“ zum Auftakt der Reihe „Filme zur Kunst“ im Skulpturenpark Waldfrieden

Auswahl.