Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.140 Beiträge zu
3.568 Filmen im Forum

Tobias Zielony, Spark, aus der Serie Maskirovka, 2017
© T. Zielony und KOW, Berlin

Tobias Zielony, Von der Heydt-Kunsthalle

28. September 2017

bis 14.1., Di-So 11-18 Uhr

Tobias Zielony, der 1973 geboren wurde und aus Wuppertal stammt, gehört spätestens seit seiner Beteiligung im Deutschen Pavillon der Biennale Venedig 2015 zu den wichtigsten Künstlern mit Fotografie an der Grenze zwischen Dokumentation und freier ästhetischer Interpretation. In seiner Arbeit, die in Werkgruppen entsteht, beschäftigt er sich mit Randgruppen der Gesellschaft, bevorzugt unter jungen Menschen. Thema seiner aktuellen Fotografien, die nun im Haus der Jugend zu sehen sind, ist die Techno- und queere Szene in Kiew nach der Revolution 2013.

Info: 0202 563 65 71

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Die Unglaublichen 2

Lesen Sie dazu auch:

Immer mehr Paris
Paula Modersohn-Becker im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 09/18

Illusion im Bild
Thomas Wrede mit einer Werkschau in der Von der Heydt-Kunsthalle in Barmen – kunst & gut 08/18

Im Rausch der Avantgarde
Jankel Adler in einer dialogischen Retrospektive im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 06/18

„Jankel Adler hat im Zentrum der Moderne gestanden“
Gerhard Finckh über das neue Jahr im Von der Heydt-Museum – Sammlung 01/18

Moderne Malerei
Edouard Manet mit seinen Zeitgenossen im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 12/17

Spiel des Lichts
Das Von der Heydt-Museum zeigt Adolf Erbslöh im Dialog mit seinen Künstlerfreunden – kunst & gut 07/17

Schnelle Bilder
Eine Entdeckung: Holmead in der Von der Heydt-Kunsthalle Barmen – kunst & gut 03/17

Auswahl.