Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

Foto: Mehmet Emir

Ulrike Herrmann: Abschied. Warum der Kapitalismus untergeht

26. März 2020

Volkshochschule | geplant: Mo 20.4. 19 Uhr

„Das Ende des Kapitalismus wird anders kommen, nämlich dadurch, dass einfach die Rohstoffe ausgehen und die Umwelt verbraucht ist“, sagte Ulrike Herrmann schon 2015. Damals hatte die Wirtschaftsjournalistin ein Buch mit dem Titel geschrieben: „Der Sieg des Kapitals. Wie der Reichtum in die Welt kam.“ Fünf Jahre später heißt heute ihr Thema: „Warum der Kapitalismus untergeht.“ Hat sich ihre Analyse verändert, oder sieht sie sich bestätigt? Immerhin ist seither die Klimakrise in aller Munde. Nicht zufällig vielleicht, dass „Abschied“ gerade den heutigen Termin übertitelt: Detlef Vonde moderiert die renommierte „Politischen Runde“ heute zum letzten Mal.

Info: 0202 563 26 07

Martin Hagemeyer

Lesen Sie dazu auch:

Nah am Rezept
Kriminalromane können auch ganz ungewöhnlich sein – Wortwahl 04/20

Dunkle Zeiten
Von griechischer Mythologie zur dystopischen Science Fiction – ComicKultur 03/20

Eine Welt aus Geschichten
Mit Regina Porter kündigt sich die nächste große Erzählerin Amerikas an – Textwelten 03/20

Die Grenzen der Moral
Buchvorstellungen im März – Wortwahl 03/20

Geheimnisse und Lügen
Rachel Cusks radikaler Bericht über das Mutterwerden – Textwelten 02/20

Geld oder Leben
Zwei Autorinnen überzeugen mit ihren Kriminalromanen – Wortwahl 02/20

Im Aquarium der Nacht
Josef Śnobls Reise durch das Taxiuniversum – Textwelten 01/20

Auswahl.