Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15

11.605 Beiträge zu
3.257 Filmen im Forum

News.

Einmal im Jahr

Die Große Kunstausstellung NRW – Kunst in NRW 03/15

„Die Große 2015“ im Museum Kunstpalast in Düsseldorf wird wieder ihrem Namen gerecht. Sie zeigt etwa 125 Künstler aus der Stadt und aus NRW mit rund 250 vorwiegend neuen Werken von der Druckgrafik bis hin zur Medien-Installation.

Eine Frau verschwindet

Die Filmstarts der Woche

Für das bewegende Drama „Still Alice - Mein Leben ohne Gestern“ erhielt Julianne Moore den Oscar als Beste Hauptdarstellerin.

„Ich finde es toll, wenn sich die Jugend anarchisch verhält“

Regisseur Andreas Dresen über die Energie des Erwachsenwerdens – Gespräch zum Film 03/15

Es geht rau zu. Regisseur Andreas Dresen sprach mit uns über seinen neuen Film „Als wir träumten“, der Leipziger Jugendliche zur Zeit der Wende zeigt.

Passionen, Klagen, Leidenschaft

Auch der Saal macht die Musik – Klassik am Rhein 03/15

Inmitten der Passionszeit steht das Kölner Fest für Alte Musik unter dem Motto „Passions!“. Unter anderem geht es in ausgesuchten Sälen um Berührungspunkte zwischen muslimischer und christlicher Musik.

Mut zum Außergewöhnlichen

Das Leben ist kein Traum, kann im März aber traumhaft sein – Prolog 03/15

Die jüdischen Kulturtage werden im März mit Rundgängen, Musik und Vorträgen gefeiert. Die „Die fürcherlichen Fünf“ feiern unterdessen auf der Bühne Premiere, treu nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch.

Positionen zur Malerei

Holger Bär und Peter Schmersal im Kunstmuseum Solingen – kunst & gut 03/15

Holger Bär und Peter Schmersal vertreten unterschiedliche Positionen figürlicher Malerei unter besonderem Einsatz von Farben. Bärs neueste Werkgruppe handelt mit Hilfe von Mal-Maschinen von Zahlen und Ziffern, Schmersals Arbeit hingegen häufig vom Menschen.

Lästige Verliebte

Stephanie Thiersch zeigt Doppelproduktion mit zweierlei Temperamenten – Tanz in NRW 03/15

Auf Tour: Die Tänzer von Stephanie Thiersch rücken in der Choreografie „for four“ den Musikern des Asasello-Quartetts auf den Leib. Ihr Ensemble Mouvoir widmet sich anschließend in „Nature Morte“ dem Verhältnis von Mensch und Natur.

Besoffen durch die Apokalypse

Mariame Clément inszeniert Ligetis „Le Grand Macabre“ in Essen – Oper in NRW 03/15

György Ligeti schrieb in den 70er Jahren die Anti-Anti-Oper „Le Grand Macabre“ über Nekrotzar, der das Fürstentum Breughelland auslöschen will. Derzeit in Essen auf der Bühne als Adventure-Computerspiel.

Aurelio Project, Bandfabrik

Fr 6.3. 20 Uhr

In einem wunderbaren Mix aus Latin, afrikanischen Klängen und Western begeistern die jungen Musiker ihr Publikum.

Nach Feierabend geh’ ich ernten

Aktionswoche „Wuppertals Grüne Beete“ vom 7.-21.3.

Urban Gardening entspannt und verschönert die Stadt. Alle Wuppertaler Stadtgärten gibt es auf einen Blick bei den Aktionswochen „Wuppertals Grüne Beete“ vom 7. bis 21. März zu sehen.

Neue Kinofilme

Chappie

Aktuell