Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

11.622 Beiträge zu
3.268 Filmen im Forum

Kunst.

Natur und Urbanität

Jan Albers in der Von der Heydt-Kunsthalle in Barmen – kunst & gut 04/15

Der in Wuppertal geborene Maler Jan Albers (*1971) bricht in seinen Bildern aus der Fläche aus und geht ins Dreidimensionale. Er befragt künstlerische Strategien und herkömmliche Methoden.

Der Besucher als Findungskommissar

Die Kölner Liste im Dock.One am Mülheimer Hafen – Kunstwandel 04/15

Sie ist anders als die anderen. Auf der Kölner Liste kann man sich ab 16. April auf die Suche nach zeitgenössischer Kunst begeben, die erschwinglich und unentdeckt ist.

Positionen zur Malerei

Holger Bär und Peter Schmersal im Kunstmuseum Solingen – kunst & gut 03/15

Holger Bär und Peter Schmersal vertreten unterschiedliche Positionen figürlicher Malerei unter besonderem Einsatz von Farben. Bärs neueste Werkgruppe handelt mit Hilfe von Mal-Maschinen von Zahlen und Ziffern, Schmersals Arbeit hingegen häufig vom Menschen.

Von Schafen und Wölfen

DDR-Plakate in Essener Museum Folkwang – Kunstwandel 03/15

Das Museum Folkwang zeigt DDR-Plakate von 1949 bis 1990; die Bilder und Parolen geben Einblicke in Wirtschaftsleben, Kultur und Politik auf der „anderen Seite“.

Der Fotograf als Maler

Christopher Muller zeigt bei Rolf Hengesbach nicht das, was man erwarten könnte – kunst & gut 02/15

Hände, Füße, Hosenbeine, Möbel, Zimmerpflanzen: Die Aquarelle von Christopher Muller (*1966) beschränken sich auf Motive aus dem Privaten.

„Im Herzen des Westens auch über globale Kultur sprechen“

Ekaterina Degot, die Leiterin der Akademie der Künste der Welt in Köln, bereitet die zweite Pluriversale vor – Sammlung 02/15

Wir sprachen mit der Kunsthistorikerin Ekaterina Degot über die Leitung der Akademie der Künste der Welt, die nächste Pluriversale und über Kunst und Kunstformen in Zeiten von Internet und Terrorismus.

Das expressive Dasein

Gabriele Münter-Hommage im Bonner Frauenmuseum – Kunstwandel 02/15

Das Bonner Frauenmuseum präsentiert einebunte Hommage an die Malerin Gabriele Münter (1877-1962) mit Werken von 80 Künstlerinnen. Es gab damals nur wenige Frauen, die den Kurs der Malerei mitbestimmten.

Künstler unter Künsten

Jochen Stücke mit dem „Pariser Album“ im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 01/15

Der Zeichner Jochen Stücke geht Spuren der Vergangenheit nach und verarbeitet dabei Pariser Eindrücke und Geschichte.

Wenn die Figuren tanzen

Luise Kimme im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 12/14

Die deutsche Bildhauerin und Kunstprofessorin Luise Kimme schien sich von europäischen Künstströmungen wenig beeinflussen zu lassen. Sie lebte lange auf der Insel Tobago und fing in ihren Holzfiguren etwas vom karibischen Lebensgefühl ein.

Impressionist der ersten Stunde

Camille Pissarro im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 11/14

Camille Pissaro, der „Vater des Impressionismus“, steht mit seinen Werken im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im Von der Heydt-Museum. Ergänzt wird sein Werk durch weitere Bilder von bedeutenden Künstlern der Epoche.

Neue Kinofilme

Avengers: Age of Ultron

Kunst.