Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

12.549 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Winterdieb

Winterdieb
CH, F 2012, Laufzeit: 97 Min., FSK 12
Regie: Ursula Meier

Darsteller: Léa Seydoux, Gillian Anderson, Martin Compston, Johan Libéreau, Jean-François Stévenin, Kacey Mottet Klein

Sozialrealismus zwischen Hochhaustristesse und Skiparadies

Kältezone
„Winterdieb“ von Ursula Meier

Erst lautete der Verleihtitel in Deutschland wie im Original „L’enfant d’en Haut“, dann war es „Sister“, später „Simon & Louise“ und nun „Winterdieb“. Als würde der Film kein deutsches Publikum finden, wenn man sich nicht ganz poetisch gibt. Dabei ist der Film alles andere als poetisch: Nach ihrem allegorischen Debüt „Home“ entfaltet die Schweizerin Ursula Meier ein bedrückend realistisches Szenario eines in Armut lebenden Jungen, der täglich mit der Seilbahn in die luxuriösen Wintersportorte aufbricht, um Skiausrüstung zu klauen. Im Vergleich zu seiner älteren Schwester verknüpft der 12Jährige Zuneigung immer sehr rational mit Geld. Wie das Geld alles und jeden durchdringt, das zeichnen Meier und ihre tollen Darsteller hart und unsentimental.

Berlinale 2012: Silberner Bär

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Lisa Frankenstein

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!