Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

12.549 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Bühne.

„Wir hoffen, dass die Geschichte neu wahrgenommen wird“

Regisseurin Julia Burbach inszeniert „Alcina“ an der Oper Wuppertal – Premiere 02/24

Burbach hat gemeinsam mit dem Dirigenten Dominic Limburg eine eigene Fassung von Georg Friedrich Händels Oper entwickelt. Premiere am 9. März.

„Der Roman lässt mich empathisch werden mit einer Mörderin“

Regisseur Bastian Kraft über „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ – Premiere 01/24

Im Interview spricht der Regisseur über seine Inszenierung des 1974 erschienenen Romans von Heinrich Böll, die Ende Januar am Schauspiel Köln zu sehen ist.

Knechtschaft und Ungerechtigkeit

„Cinderella“ im Opernhaus Wuppertal – Oper 12/23

Der Märchen-Evergreen Aschenputtel wurde Hunderte Male auf Bühnen und in Filmen dargeboten. In Wuppertal ist es ab dem 9. Dezember in der Broadwayversion von Douglas Carter Beane zu sehen.

„Wir haben uns absolut gegen den großen Stein entschieden“

Regisseurin Hannah Frauenrath über „norway.today“ am Theater am Engelsgarten – Premiere 12/23

Die Theaterregisseurin spricht im Interview über ihre neue Inszenierung von Igor Bauersimas Stück über den geplanten Suizid zweier junger Erwachsener, das im Januar Premiere feiert.

„Giftmord als Kammerspiel ist immer willkommen“

Regisseur Roland Riebeling über „Arsen und Spitzenhäubchen“ am Schauspiel Wuppertal – Premiere 11/23

Im Kölner „Tatort“ klärt er Morde auf. Im Interview spricht Roland Riebeling über seine Inszenierung der klassischen Serienkillerinnen-Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“.

„Es gibt nicht die eine Arie, die jeder kennt“

Martin Andersson über seine „Tristan und Isolde“-Inszenierung an der Oper Wuppertal – Premiere 10/23

Als packend und anspruchsvoll wie kaum eine andere Oper gilt das vor knapp 160 Jahren uraufgeführte Liebesdrama. Martin Andersson spricht darüber, wie er es dem heutigen Publikum nahebringen will.

Gerupfte Hoffnungsträger

Musiktheater der Gegenwart: Du Yuns „Angel’s Bone“ – Oper 09/23

Eine magische Begegnung als Lehrstück über die Existenz. Die Inszenierung an der Oper Wuppertal verbindet bewundernswerte gesangliche und musikalische Leistungen mit erschütternden Schlüsselszenen.

„Es geht darum, was es heißt, politisch aktiv zu werden“

Jenke Nordalm inszeniert Thomas Köcks „Klimatrilogie“ im Theater am Engelsgarten – Premiere 09/23

Thomas Köcks „Klimatrilogie“ erzählt vom Kapitalismus. Regisseurin Jenke Nordalm erklärt, wie sie diese Aufarbeitung von Zerstörung und Selbstzerstörung auf die Bühne des Theater am Engelsgarten bringt.

Den Nerv der Zeit erkannt

Screen Dance Academy #3 in Wuppertal – Festival 08/23

In der Alten Knopffabrik öffnet sich das Festival Tanzrauschen vom 9. bis 13. August neuen digitalen Welten und verschmelzt virtuelle mit existenten Realitäten.

„Zu Theater gehört Wagnis und Experiment“

Intendant Thomas Braus über die neue Saison am Schauspiel Wuppertal – Premiere 08/23

Zum Saisonbeginn geht das Schauspiel Wuppertal der ökologischen Zerstörung der Erde nach, aber auch Pippi Langstrumpfs Späßen. Intendant Thomas Braus über Ernstes und Leichtes in der neuen Spielzeit.

Neue Kinofilme

Lisa Frankenstein

Bühne.

Hier erscheint die Aufforderung!