Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.198 Beiträge zu
3.598 Filmen im Forum

Kunst.

Blicke hinter die Kulissen

„Blockbuster – Museum“: Die letzte große Ausstellung von Gerhard Finckh im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 01/19

Die Abschiedsausstellung des Direktors thematisiert das Ausstellungs-Machen mit seinen Abläufen und anhand von Meisterwerken aus der Sammlung des Von der Heydt-Museums.

Hören und Sehen an der Peripherie

Bogomir Ecker gleich zweimal in Wuppertal – kunst & gut 12/18

Der angesehene Düsseldorfer Bildhauer (*1950), der mit dysfunktionalen Aufbauten bekannt wurde, ist mit seinen Arbeiten mit Fotografie und parallel dazu mit seinen Skulpturen im Skulpturenpark Waldfrieden zu sehen.

Abstraktion und ihre Farben

Julio Rondo in der Galerie von Jürgen Grölle – kunst & gut 11/18

Julio Rondo nutzt die Malerei als Schleier ins Bewusstsein von Gegenwart und Vergangenheit.

Leuchtturm Mariendom

Area Composer im November in Velbert-Neviges – Kunst 10/18

Der Mariendom in Velbert-Neviges wird 50. Zum Jubiläum im November erstrahlt der zackige Betonbau von innen durch die audiovisuelle Installation „PHARUS“.

Der leere, aktivierte Raum

Eva Hild im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 10/18

Die schwedische, im Skulpturenpark bereits vertretene Bildhauerin mit muschelartigen, in spiraliger Torsion befindlichen Plastiken, bei denen die Außen- und die Innenflächen wechseln.

Bilder einer Ausstellung

„Blockbuster Museum“ in Wuppertal – Kunst 10/18

Lässt sich in die Karten schauen: Mit der Ausstellung „Blockbuster Museum“ legt das Von der Heydt-Museum Wuppertal jene Vorgänge und Fragen offen, die bei der Realisierung einer Ausstellung getroffen und beantwortet werden müssen.

Immer mehr Paris

Paula Modersohn-Becker im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 09/18

Die Bilder der früh verstorbenen Künstlerin aus der Künstlerkolonie in Worpswede um 1900, die mit ihren Stillleben und Porträts an die Pariser Avantgarde anschloss, im Vergleich noch mit deren Werken.

Illusion im Bild

Thomas Wrede mit einer Werkschau in der Von der Heydt-Kunsthalle in Barmen – kunst & gut 08/18

Ein Überblick über das bemerkenswert vielgestaltige fotografische Werk von Thomas Wrede, das Phänomenen und Situationen der Wirklichkeit und ihrer Konstruktion von Klischees nachgeht.

Vom Boden aus

Martin Schwenk im Neuen Kunstverein im Kolkmannhaus – kunst & gut 07/18

Die raumgreifende Bodenarbeit des Düsseldorfer Bildhauers handelt mit der Sinnlichkeit der Oberfläche und kreist assoziativ um Vorstellungen aus den Bereichen Landschaft und Natur.

Im Rausch der Avantgarde

Jankel Adler in einer dialogischen Retrospektive im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 06/18

Eine Werkschau des Hauptvertreters der Rheinischen Avantgarde der 1920er Jahre, der von der NS-Diktatur verfemt wurde und nach England floh, gemeinsam mit Bildern von Chagall, Dix, Klee und Picasso.

Neue Kinofilme

Glass

Kunst.