Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.140 Beiträge zu
3.568 Filmen im Forum

News.

Die Tödlichkeit einer Insel

Die Filmstarts der Woche

Real-Horror, der unter die Haut geht: Erik Poppes „Utøya 22. Juli“ macht die Zuschauer zu unmittelbaren Zeugen des Amoklaufes von 2011.

Multiphonics jubiliert

Im fünften Jahr regiert die Klarinette – Improvisierte Musik in NRW 09/18

Spartenübergreifende Konzerte rund um die Klarinette in Köln, Düsseldorf und Dortmund mit Artist in Residence Anat Cohen und anderen internationalen Musikern und Ensembles.

„Das ging mir sehr an die Substanz“

Andrea Berntzen über „Utøya 22. Juli“ – Roter Teppich 09/18

Andrea Berntzen wurde gerade für ihr Leinwanddebüt in „Utøya 22. Juli“ mit dem wichtigsten norwegischen Filmpreis, dem Amanda Award, ausgezeichnet. Wir sprachen mit ihr über ihre Hauptrolle in Erik Poppes Film, der am 20. September in die Kinos kommt.

Das Paradies der Egoisten

Kristóf Szabó und die Vision vom optimierten Menschen – Tanz in NRW 09/18

Das F.A.C.E. Ensemble zeigt mit „Gehirne“ in Köln eine neue Mixed-Media-Performance über Transhumanismus und die Auslöschung der Natur, unter Rückgriff auf Gottfried Benn.

Jörg Liesendahl

Nahaufnahme 09/18

Jörg Liesendahl in der Nahaufnahme...

Endlose Korallenmusik

Schwindelerregende Klangfantasien aus aller Welt – Kompakt Disk 09/18

Über neue Veröffentlichungen von Autechre, Pram, Animal Collective und aus Guadeloupe und Somalia.

Menschenmonster

Comics von den dunklen Seiten der Menschheit – ComicKultur 09/18

Über Emil Ferris‘ „Am liebsten mag ich Monster“, Birgit Weyhes „German Calendar No December“, Gipis „Die Welt der Söhne“, Batman in „Arkham Asylum“ und den Manga „In this Corner of the World“.

Erinnerung ohne Schmerz

Rachel Cusks dichte Prosa im Kleid spontaner Konversation – Textwelten 09/18

In „Kudos“ erzählt Rachel Cusk aus dem Leben unterschiedlicher Menschen, indem sie die Protagonistin in ihren Begegnungen subjektiven Selbstdarstellungen lauschen lässt.

Seltsame Orte

Labyrinthe im Marta Herford – Kunst in NRW 09/18

Sechs internationale Künstler zeigen Arbeiten zur Idee des Labyrinths.

Immer mehr Paris

Paula Modersohn-Becker im Von der Heydt-Museum – kunst & gut 09/18

Die Bilder der früh verstorbenen Künstlerin aus der Künstlerkolonie in Worpswede um 1900, die mit ihren Stillleben und Porträts an die Pariser Avantgarde anschloss, im Vergleich noch mit deren Werken.

Neue Kinofilme

Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

Aktuell