Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

11.856 Beiträge zu
3.405 Filmen im Forum

News.

Die Baumfängerin

Die Filmstarts der Woche

Eine kleine Hymne auf Hoffnung und Hartnäckigkeit: Die junge Spanierin Alma kämpft in Icíar Bollaíns Roadmovie „El Olivo - Der Olivenbaum“ um einen alten Baum der Familie.

Zumutbar einig

Endspurt um CETA und TTIP – Podiumsdiskussion in der Färberei

Kein Heimspiel für Hardt: Der TTIP-Koordinator stand beim durch ihn angestoßenen Podium auf verlorenem Posten. Das verdient keine Häme – die sachliche Debatte bestätigte mit Argumenten: Für vereinten Protest gibt es weiter gute Gründe.

„Diese Abkommen sind undemokratisch, unsozial, unökologisch“

Alexis Passadakis von Attac über TTIP, CETA und das Klimacamp bei Köln – Spezial 08/16

Alexis J. Passadakis ist Politikwissenschaftler und aktiv beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac. Wir sprachen mit ihm über Ungleichheit, das anstehende Klimacamp am Tagebau Garzweiler bei Köln (19.-29.8.) und die geplanten Großdemonstrationen gegen TTIP und CETA am 19. September.

Viertelweben, die börse

20./21.8. u. 27./28.8. ab 11 Uhr

Das Projekt „Lebe Liebe Deine Stadt“ des Kommunikationszentrums die börse bietet im August ein Mitmachprojekt im Wohnquartier Ostersbaum an.

Anarchie in Traum und Tat

Dokumentarfilm „Projekt A“ auf der attac-Sommerakademie und im Bochumer Endstation-Kino – Spezial 08/16

Düsseldorf: Im Rahmen der attac-Sommerakademie wurden mit dem Dokumentarfilm „Projekt A“ anarchistische Systemalternativen zum kriselnden Kapitalismus aufgezeigt.

„An das ganze Leben denken“

Heinz Holzapfel, Pionier des modernen Filmkunstkinos, ist tot - Portrait 08/16

Der 1949 geborene Holzapfel erschuf in und um Düsseldorf eine neue Filmkunstszene, die sich programmatisch und atmosphärisch gegen das Kommerzkino stemmte.

Freifuftmusiken im Sommer

Ansprechende Klänge in Wuppertal und Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 08/16

„Klangart“ in Wuppertal und die Düsseldorfer Reihe „Jazz und Weltmusik im Hofgarten“ holen derzeit den Jazz nach draußen.

„Wir waren einfach dazu bestimmt, diesen Film zu drehen“

Greta Gerwig über „Maggies Plan“, Familien und Woody Allen

Obwohl Greta Gerwig 1983 im kalifornischen Sacramento geboren wurde, gilt sie heute als eine der profiliertesten Filmemacherinnen und Schauspielerinnen New Yorks. Nach „Wiener Dog“ folgt nun eine Titelrolle in „Maggies Plan“, der ab 4. August im Kino anläuft.

Musik und Wein

Montepulciano beherbergt deutsche Kulturinstitution für Musik – Klassik an der Ruhr 07/16

In einem renovierten Palazzo in der Toskana, betrieben in der Trägerschaft der Hochschule für Musik und Tanz Köln, treffen sich hochbegabte Künstlerinnen aus ganz Europa.

Inspiration tanken

Wie der Buchhandel Stehvermögen zeigt – Textwelten 07/16

Die Buchhandlungen haben viel mit dem sich wandelnden Markt zu kämpfen gehabt, aber es gibt sie weiter, die kleinen und mittelgroßen, gut sortierten Läden wie den von Klaus Bittner in Köln.

Neue Kinofilme

Suicide Squad

News.