Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.038 Beiträge zu
3.508 Filmen im Forum

Thema.

Selbst ist die Christin

Von Protestantinnen, die es nicht im Haus hält – THEMA 11/17 FRAU LUTHER

Die Reformation, eine Männergeschichte? Die Heldinnen der Epoche scheinen jedenfalls weitgehend vergessen. Frauen, die es in die Öffentlichkeit drängt, müssen sich von ihrem evangelischen Glauben aber nicht zurückhalten lassen.

Vorsprung Niederlande

Frauen in kirchlichen Ämtern in den Niederlanden seit 1911 – Thema 11/17 Frau Luther

Schon 1911 kam in den Niederlanden die erste Pfarrerin ins Amt. Doch in der Kirche wie in der Politik blieb die Gleichstellung von Mann und Frau eher Theorie als Praxis.

Kampf um Anerkennung

Der Weg einer Wuppertaler Pionierin zur Frauenordination – Thema 11/17 Frau Luther

Zum Thema Frauenordination kommt in Wuppertal der Theologin Ilse Härter eine wichtige Rolle zu: Sie war eine der zwei ersten Frauen, die in der Bekennenden Kirche (Abteilung Altpreußische Union) ordiniert wurden.

„Feministische Strömungen haben innerhalb der Kirche eine lange Tradition“

Theologin Claudia Janssen über Frauen in Bibel und Reformation – Thema 11/17 Frau Luther

Neben den großen Namen der Reformation gerät die Vielfalt der evangelischen Kirche aus dem Blick, sagt die Theologin Claudia Janssen. Sie spricht mit uns über Frauen, Laien und Schubladendenken und stellt fest: Die Reformation dauert an.

Strenge ‚Sklaven‘

Zwickmühlen der Erziehung – THEMA 10/17 KINDERSEELEN

Schmal ist der Grat zwischen Freiheit und Gleichgültigkeit, zwischen Zuwendung und Bevormundung. Dieses Dilemma der Erziehung müssen wir akzeptieren. Keine Panik, so schlimm ist das gar nicht.

Das Beste aus zwei Welten

Sloweniens Umgang mit Kindern ist vorbildlich innerhalb Europas und weltweit – Thema 10/17 Kinderseelen

Krisen übersteht man leichter, wenn sie liebevoll begleitet werden. Die Kinderrechtsorganisation Save the Children fand heraus, in welchem Land die Kleinsten der Welt am sichersten aufgehoben sind.

„Eltern dürfen Vertrauen in ihre Fähigkeiten haben“

Entwicklungspsychologe Jörn Borke über die Identitätsbildung von Kindern – Thema 10/17 Kinderseelen

Das erste Lebensjahr ist für unseren Lebenslauf entscheidend, sagt Entwicklungspsychologe Jörn Borke. Er spricht mit uns über frühkindliche Bildung, die Ausbildung von ErzieherInnen und das Selbstvertrauen junger Eltern.

Menschlichkeit im Tollhaus

Das Kinderhaus Luise Winnacker hilft Bildungsverlierern – Thema 10/17 Kinderseelen

Seit 1995 engagiert sich die ehemalige Sonderschullehrerin Lieselotte Winnacker-Spitzl dafür, „verhaltensauffällig“ genannten Schülern eine zweite Chance zu geben. Das nach ihr benannte Kinderhaus ist inzwischen weit über die Wuppertaler Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Business-Däumlinge mit Schnapsideen

Junge Gründer am globalen Markt – THEMA 09/17 JUNGE POLITIK

Inmitten von Bürokratie, Konkurrenz und Marketing müssen junge Gründer an einem globalen Markt bestehen. Aberwitzige Ideen können hierbei ebenso helfen wie gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein.

Turboglobalisierung, bitte fair und nachhaltig

Das Projekt CSR Hub aus Wuppertal unterstützt Starts-ups bei nachhaltigem Wirtschaften – Thema 09/17 Junge Politik

Von Lieferanten- über Personalmanagement bis zur Unternehmenskommunikation. Als Teil des internationalen Centers on Sustainable Consumption unterstützt der CSR Hub Start-up-Unternehmen aus NRW

Neue Kinofilme

Paddington 2

engels-Thema.