Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7

12.267 Beiträge zu
3.615 Filmen im Forum

Thema.

Stigma Abtreibung

Balanceakt zwischen Mutter- und Kindeswohl

Das Thema Abtreibung ist wieder neu entflammt – oft verbunden mit der Frage, ab wann der menschliche Körper Schmerz empfinden kann – bereits als Embryo oder erst als Fötus. Was sagen Mediziner?

Die stille Revolution. Vorbild Irland

Wer nicht kämpft, hat schon verloren

Seit 2019 ist das strenge irische Abtreibungsverbot aufgehoben. Es ist ein Sieg, der auch Frauen in Deutschland Mut machen kann.

Geschichte eines zivilisatorischen Triumphes

Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch

Mitten in der Wiener Weststadt bietet ein Haus samt Archiv die Möglichkeit, sich über ein hitzig debattiertes Thema in wohltemperierter Weise zu informieren.

Rat und Begleitung in den ersten zwölf Wochen

Donum Vitae unterstützt Frauen in Schwangerschaftskonfliktfällen

Auch in Wuppertal gibt es einige Anlaufstellen zur Beratung von Schwangeren. Eine davon ist Donum Vitae.

„Der Mensch trägt Verantwortung für seine Taten“

Publizistin Liane Bednarz über das christliche Menschenbild und die Abtreibungsparagrafen

Zwischen Lebensschutz und Feminismus werden Abtreibungen kontrovers diskutiert. Über das Spannungsfeld zwischen Religion und Willensfreiheit spricht die Publizistin Liane Bednarz im Interview.

Freie Straßen für alle

Verkehrspolitik zwischen ökologischer und sozialer Gerechtigkeit

Die Verantwortung für einen umweltpolitischen Umbau des Verkehrssystems darf nicht den BürgerInnen zugemutet werden. Sondern sie muss von der Politik übernommen werden.

Verkehr ohne Tote

Entschleunigung auf den Straßen. Vorbild Schweden

Kein Land in Europa setzt die Vision Zero so beherzt um wie Schweden. Das Ergebnis ist sichere Gelassenheit.

Auf dem Boden bleiben

Wuppertal Institut skeptisch gegenüber Flugtaxis

Nichts gegen mutige Entwürfe wie ÖPNV-Drohnen. Wer die Zukunft des Verkehrs plant, sollte deren Potentiale aber maßvoll einschätzen – und althergebrachte Optionen nicht vergessen.

„Urbanes Leben findet statt, wo Menschen zu Fuß gehen“

Der Physiker und Philosoph Karlheinz Steinmüller über vertikalen Verkehr

Trotz Flugtaxi und Co. müssen wir den Bodenverkehr verbessern, sagt der Physiker Karlheinz Steinmüller. Im Interview erklärt er, warum auch in der Luft Regeln herrschen und wie uns Visionen voranbringen.

Geburtshelfer namens Kostendruck

Ärzte entscheiden sich immer häufiger für den Kaiserschnitt

Der drastische Anstieg von Kaiserschnitten ist mit medizinischen Gründen kaum zu erklären, wohl aber mit wirtschaftlichen. Angemessene Geburtshilfe könnte sogar bei problematischen Geburten viele Kaiserschnitte unnötig machen.

Neue Kinofilme

Dumbo

engels-Thema.