Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

11.675 Beiträge zu
3.301 Filmen im Forum

Kino.

„Ich habe immer das gemacht, was ich wollte“

Robert Pattinson über „Königin der Wüste“, seine „Twilight“-Erfahrungen und die Ikone James Dean – Roter Teppich 09/15

Quasi über Nacht wurde der 1986 in London geborene Robert Pattinson als Edward Cullen in der „Twilight“-Filmsaga international bekannt. In Werner Herzogs Film „Königin der Wüste“ wird er ab dem 3. September wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein.

„Die Tonart variieren“

Regisseur Wolfgang Becker über seine Verfilmung von „Ich und Kaminski“ – Gespräch zum Film 09/15

Nach „Good Bye, Lenin!“ meldet sich Regisseur Wolfgang Becker mit der international besetzten Kehlmann-Verfilmung „Ich und Kaminski“ zurück, die Daniel Brühl als skrupellosen Kunstjournalisten zeigt. Wir befragten Becker zur Entstehung des Films.

„Ich habe meine Teenagerzeit sehr genossen“

Heike Makatsch über „About a Girl“, ihre Teenagerjahre und Kollegin Jasna Fritzi Bauer – Roter Teppich 08/15

Bevor Heike Makatsch ihre Schauspielkarriere in Angriff nahm, kannte man sie schon als Moderatorin von „Bravo TV“. In „About a Girl“, der am 6. August in den Kinos startet, spielt sie nun die Mutter einer Schülerin, die einen Selbstmordversuch unternimmt.

Blick auf die iranische Gesellschaft

„Taxi Teheran“-Preview beim Talflimmern Sommerkino – Foyer 08/15

„Besondere Filme brauchen eine besondere Bühne,“ findet Talflimmern-Veranstalter Mark Tykwer. Viele Exil-Iraner kamen zur „Taxi Teheran“-Preview.

Überraschend modern

Die Internationalen Stummfilmtage Bonn pflegen das frühe Filmerbe – Festival 08/15

Im letzten Jahr wurden bei den Internationalen Stummfilmtagen an der Bonner Uni 21.000 filmhistorisch interessierte Besucher gezählt. Auch in diesem Jahr bieten sie ab 6. August mit Stummfilm-Schätzen zu Live-Musik dem modernen Kinofilm Paroli.

Geld regiert die Welt

Das Kölner Filmforum NRW verfolgt den Kreislauf des Geldes – Festival 08/15

Um das Motiv „Geld“, das sich durch die Filmgeschichte zieht, kreist ab 20. August das neue filmhistorische Programm im Filmforum NRW. Alle Filme werden als 35- und 16-mm-Kopien präsentiert und von einer kurzen Einführung begleitet.

Tonangeber

SoundTrack_Cologne kooperiert mit der c/o pop – Festival 08/15

Bei der zwölften Ausgabe von SoundTrack_Cologne werden ab 19. August Film- und Game-Komponisten in Köln zu Gast sein. Parallel laufen auf dem Filmfestival „See the Sound“ viele interessante Musikdokus wie „Cobain: Montage of Heck“.

„Die Idiotie des Tunnelblicks feiert weiter fröhliche Urständ“

Regisseur Dietrich Brüggemann über seine Neonazi-Satire „Heil“ – Gespräch zum Film 07/15

Dietrich Brüggemann („3 Zimmer/Küche/Bad“) hat mit „Heil“ (Start: 16.7.) eine „Rundumschlags-Satire“ über Neonazis inszeniert. Wir sprachen mit ihm über das öffentliche Klima, über Satire und über die Arbeit mit seiner Schwester Anna.

„Breiter aufstellen“

Andreas R. Klein zur Programmstrategie seines Kölner Verleihs Splendid Film – Verleih 07/15

Splendid Film zählt zu den wichtigsten Filmverleihern für den Genre-Bereich, ist aber mit anspruchsvollen Filmen wie „Still Alice“ zunehmend im Arthouse-Bereich vertreten. Wir sprachen mit Andreas R. Klein, dem Vorstandsvorsitzenden der Splendid Medien AG.

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt

„Pedal the World“ im CinemaxX Wuppertal – Foyer 06/15

Was passiert, wenn der Stargast eines Kinoabends nur ein paar Stunden vor Filmbeginn sein Kommen wegen Krankheit absagen muss?

Neue Kinofilme

The Transporter Refueled

Kino.