Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

11.911 Beiträge zu
3.438 Filmen im Forum

Kino.

„Ich habe das Privileg, tolle Rollen zu bekommen“

Lars Eidinger über „Die Blumen von gestern“, Vergangenheitsbewältigung und Konsum – Roter Teppich 01/17

Mit Maren Ades „Alle anderen“ wurde Lars Eidinger schlagartig bekannt. Im Januar laufen gleich zwei neue Filme mit ihm an: Chris Kraus‘ Tragikomödie „Die Blumen von gestern“ und Olivier Assayas‘ „Personal Shopper“.

Der Wuppertaler Weg

Refugees Night am 1.12. im Swane Café mit zwei Filmvorführungen – engels Foyer

Große Worte sind nichts ohne Taten. Deswegen lud das Swane Café gemeinsam mit dem Verein Hand in Hand e.V. zur Refugees Night ein und präsentierte Filme, Musik und Lyrik.

Träumen von einer besseren Zukunft

Filmdiskussion zu „Mensch:Utopia“ in Utopiastadt – Foyer 11/16

Die Filmpräsenation und -diskussion zu „Mensch:Utopia“ konnte passenderweise nur in der Utopiastadt im Mirker Bahnhof stattfinden.

„Es ist wichtig, darüber zu sprechen“

Jessica Schwarz über „Die Hände meiner Mutter“, Besetzungsprobleme und Auszeichnungen – Roter Teppich 12/16

Wir trafen Jessica Schwarz, die in „Die Hände meiner Mutter“ um Aufklärung kämpft, als ihr Ehemann von Erinnerungen an mütterlichen Kindesmissbrauch geplagt wird. Das auf dem Filmfest München gefeierte Drama kommt nun ins Kino.

Kein Fall ist gleich

Premiere der Doku „Stille Not“ vom Medienprojekt Wuppertal am 9.11. im Rex – Foyer 11/16

Zahlreiche Menschen mit geistiger Behinderung leiden an Depressionen, können sich aber oft nicht mitteilen. Der Film macht auf die besondere Problematik aufmerksam. Die Protagonisten waren auch bei der Premiere vor Ort zu Gast. 

Das Jahr der Frauen

Kinoprogrammpreisverleihung im Gloria-Theater – Kino 11/16

Auch in diesem Jahr wurden die Kölner Filmpalette und das Bonner Kino in der Brotfabrik mit den Spitzenprämien der Kinoprogrammpreise bedacht.

Jackie

Kinostart: 26.1.2017

November 1963: Nach der Ermordung ihres Mannes erinnert sich Jackie Kennedy an die schwersten Stunden ihres Lebens.

Volt

Kinostart: 2.2.2017

Irgendwann in der Zukunft. Der knallharte Bulle Volt hadert mit der Tötung eines Migranten.

Elle

Kinostart: 16.2.2017

Der große Hollywood-Provokateur Paul Verhoeven verfilmt Philippe Djians Bestseller um eine vergewaltigte Frau.

T2 Trainspotting

Kinostart: 16.2.2017

Danny Boyle bittet zur Fortsetzung seines Kulthits von 1996 - mit allen Originaldarstellern und Buchautor Irvine Welsh.

Neue Kinofilme

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Kino.