Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Zoolander
USA 2001, Laufzeit: 89 Min., FSK 0
Regie: Ben Stiller
Darsteller: Ben Stiller, Owen C. Wilson, Will Ferrell, Christine Taylor, Milla Jovovich, Jerry Stiller, Jon Voight, David Duchovny, Judah Friedlander, Nathan Lee Graham

Derek Zoolander (Ben Stiller) ist nicht gerade mit einem Übermaß an Intelligenz gesegnet, sieht allerdings blendend aus. Die besten Voraussetzungen für eine Modelkarriere. Und tatsächlich, die Branche reisst sich um den attraktiven Kleiderständer, Derek wird zum gefragten Coverboy. Doch die Halbwertzeit des Naivlings geht ihrem Ende entgegen, als Derek der blonde Schönling Hansel (Owen Wilson) vor die Nase gesetzt wird und er zudem ins Visier des Geheimdienstes gerät. Dessen Chef (Will Ferrell) ist auf der Suche nach einem willigen Opfer und stößt zwangsläufig auf Zoolander. Nach einer Gehirnwäsche soll der ideologisch "umgepolte" Derek ein Attentat auf den Präsidenten von Malaysia verüben. Regisseur und Hauptdarsteller Ben Stiller ("Meine Braut, ihr Vater und ich") hat eine wilde Farce auf die Modebranche und ihre geckenhaften Mitglieder formuliert. Zwar schießt Stiller durch das Überdrehen der komödiantischen Schraube bisweilen über sein Ziel hinaus, findet aber stets rechtzeitig zu einem gemäßigt durchgeknallten Witz zurück. "Zoolander" überzeugt vor allem durch seine mit infantilem Enthusiasmus vorgetragene Kindsköpfigkeit, die das Werk nie peinlich oder dumm erscheinen lässt. Tatsächlich ist Stillers Film sogar eine ziemlich clevere Produktion, denn hinter der manchmal hirnlos erscheinenden Brachialkomik verbirgt sich eine durchaus hintergründige Botschaft: Schönheit ist weder ein externes noch ein internes Merkmal. Sie ist ein Politikum.

(Dietmar Gröbing)

Neue Kinofilme

Downton Abbey

Kino.