Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24

12.340 Beiträge zu
3.659 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Arlington Road
USA 1999, Laufzeit: 119 Min.
Regie: Mark Pellington
Darsteller: Jeff Bridges, Tim Robbins, Joan Cusack,, Hope Davis, Robert Gossett, Spencer Treat Clark, Mason Gamble, Mary Ashleigh Green, Loyd

Meine Meinung zu diesem Film

Hey Kinokeule
Marylou (161), 28.05.2004

freut mich, das Du den Film magst, er ist ja auch wirklich klasse. Aber hättest Du alles verraten müssen? Das wäre echt nicht nötig gewesen!!!!!

Spannende Terrordebatte
Kinokeule (541), 28.05.2004

Michael Farraday arbeitet als Terrorismusexperte an einer Universität. Seine Frau ist bei einem FBI Einsatz getötet worden. Er hat einen Sohn und eine neue Freundin. In die Nachbarschaft zieht Oliver Lang mit Frau und drei Kindern. Die Söhne freunden sich an. Farraday bemerkt sehr bald Unstimmigkeiten in der Lebensführung von Lang und verdächtigt ihn, einen Terroranschlag zu planen. Niemand glaubt ihm, auch als seine Frau mysteriös stirbt und sein Sohn von Lang entführt wird. Farraday muß auf eigene Faust ermitteln. Er verfolgt die angeblichen Attentäter bis in die FBI Zentrale.......................(Spoiler entfernt)

Oliver Lang und seine Kumpanen hatten ihn von Anfang an nur benutzt, da er durch den Tod seiner Frau ein Motiv hatte.

Der Film hat wirklich kein Happy End, wie 90 % vergleichbarer US-Filme anzubieten hätten. Das Ende ist verstörend, da Michael Farraday eigentlich alles richtig gemacht hat und dennoch die Tat der Terroristen dadurch begünstigte. (5 Sterne)

Neue Kinofilme

Last Christmas

Kino.