Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Factory Girl
USA 2006, Laufzeit: 90 Min., FSK 12
Regie: George Hickenlooper
Darsteller: Guy Pearce, Sienna Miller, Jimmy Fallon, Hayden Christensen, Meredith Ostrom, Beth Grant, Armin Amiri

Meine Meinung zu diesem Film

Who know´s?!
CemileTS (134), 25.12.2008

Die Leistungen eines Schauspielers nach einer biografischen Person wird immer umstritten bleiben.

Demnach fällt Wertung schwer, denn....kennen wir unsere Eltern, Geschwister und Verwandte wirklich?!

Die Frage kann nicht beantwortet werden, denn eine Antwort würde einem negativem bzw. positivem Ideal lediglich nahe kommen.

Aber fiktiver Film oder Darstellung nach einer Biografie hat keine geringere Ansprüche an sich zu leisten. Demnach....

..."Sienna Miller ist als Edie Sedgwick absolut Glaubwürdig und verleiht dem Charakter Wesen und Authentizität"

und

... "Factory Girl ist eine gelungene Darstellung des Mythos Warhol und seiner Strategien* "

Wie auch folgende Antwort ist möglich

""Die Mobbing-Factory von Andy Warhol wird von der (sehr einflussreichen) Warhol-Foundation erfolgreich weitergeführt.""


Es ist mir unverständlich warum dieser Film von den Kritiken verissen wurde anstatt mit Courage die Leistung von Sienna Miller und die des Regisseurs Georg Hickenlooper zu honorieren.


* zur Aufklärung sei die Studien "blauäugig" von Jane Elliott empfohlen

Die Rolle ihres Lebens
mausezahnkinder (12), 13.12.2008

Nein, das war kein schöner Film mit Happy End und für amerikanische Verhältisse eshr untypisch!
Ein trauriger, böser, herzloser Fim über wohl tatsächliche Verhhältnisse im Showbizz!
Keine Film, den die Massen, die Heidi Klums Topmodell anschauen, auf dem Bildschirm sehen wollen!

Aber ein Film, der Sienna Miller die Rolle ihres Lebens beschert hat, jeder hat eine Chance, >Klasse zu sein, überrragend, beeindruckend,- und so war sie hier, als ob sie ihr Leben spielt,- und das machte Angst und sie selber unglaublich überzeugend!

Neue Kinofilme

Brave Mädchen tun das nicht

Kino.