Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.288 Beiträge zu
3.628 Filmen im Forum

Interview

„Keine Rücksicht auf die Ewiggestrigen“

Christine Mayr-Lumetzberger über katholische Priesterinnen

Frauen sind gern gesehen in der katholischen Kirche, doch Anerkennung für ihre Arbeit erfahren sie bislang wenig, sagt Christine Mayr-Lumetzberger. Wie sie das ändern will, erzählt sie im Interview.

„Machtinteressen erweitern den Verteidigungsbegriff“

Jürgen Grässlin von „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“ über Auslandseinsätze der Bundeswehr

Wenn ein NATO-Bündnis-Partner ins Feld zieht, müssen alle mit. Jürgen Grässlin von der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“ erklärt im Interview, warum diese Annahme falsch ist.

„Leitkultur bedeutet Unterwerfung“

Historikern Claudia Weber über die Bedeutung von Kultur in Europa

Für Orientierung braucht es keine kulturelle Vorherrschaft, sagt die Historikerin Claudia Weber. Sie spricht mit uns über Kultur in Europa und blinde Flecken unserer Vergangenheit.

„Der Mensch trägt Verantwortung für seine Taten“

Publizistin Liane Bednarz über das christliche Menschenbild und die Abtreibungsparagrafen

Zwischen Lebensschutz und Feminismus werden Abtreibungen kontrovers diskutiert. Über das Spannungsfeld zwischen Religion und Willensfreiheit spricht die Publizistin Liane Bednarz im Interview.

„Urbanes Leben findet statt, wo Menschen zu Fuß gehen“

Der Physiker und Philosoph Karlheinz Steinmüller über vertikalen Verkehr

Trotz Flugtaxi und Co. müssen wir den Bodenverkehr verbessern, sagt der Physiker Karlheinz Steinmüller. Im Interview erklärt er, warum auch in der Luft Regeln herrschen und wie uns Visionen voranbringen.

„Geburtshilfe, weg von einem rigiden Regelkorsett“

Die Hebamme und Autorin Jana Friedrich über Zeitdruck in der Geburtshilfe

Sind Geburten ein Störfaktor im durchgetakteten Klinikalltag? Die Hebamme und Autorin Jana Friedrich spricht im Interview über Zeitdruck im Kreißsaal und Wege zu einer entschleunigten Geburt.

„Radikale Forderungen. Friedlicher Protest“

Menschenrechtsaktivistin Linda Poppe über legitimen Widerstand und den Hambacher Forst

Die Menschenrechtsorganisation Survival International will für radikale Forderungen kämpfen. Wie das mit friedlichen Mitteln gelingen kann, erklärt Linda Poppe, die Leiterin der deutschen Vertretung.

„Verantwortungskultur der Konsumenten“

„Ökonaut“ René Tettenborn über genossenschaftliche Landwirtschaft

In der Landwirtschaft feiert der Genossenschaftsgedanke Renaissance: René Tettenborn, Vorstandsmitglied der Ökonauten eG, spricht mit uns über neue Netze zwischen Produzenten und Konsumenten.

„Die Zivilgesellschaft kann eine ganz aktive Rolle spielen“

Misereor-Referentin Kathrin Schroeder über Rohstoff-Abhängigkeiten der Energie-Branche – Thema 10/18 Dezentrale Energien

Erneuerbare Energien gelten als natürlich und unerschöpflich. Die Wirklichkeit ist komplizierter. Kathrin Schroeder, Referentin bei Misereor, spricht mit uns über Rohstoffe und die Rolle des globalen Südens.

„Es gibt keine soziale Mehrheit im Bundestag“

Linken-Politikerin Sevim Dağdelen über die Sammlungsbewegung #Aufstehen

#Aufstehen lautet der Schlachtruf der von Linken-Parteichefin Sahra Wagenknecht initiierten linken Sammlungsbewegung. Am 4. September will diese bundesweit ihre Arbeit aufnehmen. Sevim Dağdelen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, spricht mit uns über die Notwendigkeit der Bewegung.

Neue Kinofilme

Drei Schritte zu dir

Interview