Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

Lokale Initiativen

Blühendes Forschungsfeld

Der Elberfelder Friedensgarten erkundet Verständigung auf Mikroebene

In der Südstraße wartet über Mauern und Treppen eine grüne Entdeckung: Beim Kulturzentrum der Alevitischen Gemeinde findet sich auf dem Dach eine Oase mit dem märchenhaften Namen Friedensgarten.

Der Krieg und das Klima

Das Bochumer Klimaschutzbündnis fordert transparente und engagierte Klimapolitik vor Ort

Der Zusammenschluss mehrerer Initiativen will lokales Handeln vor dem Hintergrund globaler Erfordernisse voranbringen. Hierzu wendet es sich an die Bürger und an die politisch Verantwortlichen.

In höchster Not

Der Kölner Verein Blau-Gelbes Kreuz organisiert Hilfe für die Ukraine

Unter dem Eindruck der Krim-Besetzung durch Russland entstand der Verein, der Hilfstransporte organisiert und derzeit über 400 Menschen betreut. Helfende Hände sind willkommen.

Neues Berufsbild für Flüchtlinge

Die Wuppertaler SprInt eG fördert kultursensibles Dolmetschen

18 Monate dauert der von der Genossenschaft organisierte Sprachmittlungs-Lehrgang für Migranten. Das Ziel: Neutrales Dolmetschen durch fachkompetente Mittler im Kontext von Bildung, Gesundheit und Sozialwesen.

Erinnerungskultur vor Ort

Stadtführung „colonialtracks“ über Essens Kolonialgeschichte

Von der Bismarck-Statue zum Krupp-Denkmal: Auf den Spuren von Essens kolonialer Vergangenheit werden bei einem interaktiven Stadtrundgang verschiedene historische Denkmäler kritisch betrachtet.

Kunstraub in der NS-Zeit

Forschungsprojekt am Museum für Angewandte Kunst Köln

Rund 400 Kunstgegenstände untersucht Kunsthistorikerin Iris Metje im Rahmen eines Projekts des Kölner MAK – dabei forscht sie nach NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut.

Angst-Räume beseitigen

Die Wuppertaler Stabsstelle für Gleichstellung und Antidiskriminierung

Seit 1985 gibt es die Stabsstelle für Gleichstellung und Antidiskriminierung in Wuppertal. Aktueller Schwerpunkt ist der Schutz vor Gewalt und die Umsetzung der Istanbul-Konvention.

Gendern rettet Leben

Neue Professur für geschlechtersensible Medizin an der Bielefelder Universität

Sabine Oertelt-Prigione ist die neue Professorin für geschlechtersensible Medizin der Universität Bielefeld. Die geschlechtersensible Forschung soll hier in der medizinischen Ausbildung verankert werden.

Ein Tabu zu viel

Paula e.V. Köln berät Frauen ab 60 Jahren, die Opfer sexualisierter Gewalt geworden sind.

Sie gibt älteren Menschen eine Stimme: Martina Böhmer, Leiterin der Beratungsstelle Paula e.V. Köln und ehemalige Pflegerin, will das Thema sexualisierte Gewalt gegen ältere Frauen enttabuisieren.

An einem Tisch, selbst digital

Wuppertaler Bildungsreihe Fight for Democracy trainiert Verständigung auf Augenhöhe

Gegen Hass und Hetze im Netz: Von April bis Dezember 2021 veranstaltete Fight for Democracy im Rahmen des Projekts „Demokratie leben“ zahlreiche Bildungsangebote.

Neue Kinofilme

Leander Haußmanns Stasikomödie

Lokale Initiativen

Hier erscheint die Aufforderung!