Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Lokale Initiativen

Systemstörungen gegen das Artensterben

Extinction Rebellion gegen Klima-Kollaps und Wachstumswahnsinn

Friedlich, aber konsequent: So protestiert „Extinction Rebellion“ im Ruhrgebiet gegen den Klima-Kollaps. Großes Vorbild der Aktivist:innen sind die Aktionen in den großen Metropolen wie London.

Die Retter des Grüngürtels

Bürgerinitiative „Grüngürtel für alle“ gegen die Baupläne des 1. FC Köln

Der Grüngürtel ist auch außerhalb Kölns bekannt, Aushängeschild und wertvolles Naturerbe. Doch sein Erhalt steht immer wieder auf der Kippe. Derzeit durch Baupläne des 1. FC Köln. Die Bürgerinitiative „Grüngürtel für alle“ leistet Widerstand.

Es muss Wahlkampfthema werden

„Osterholz Bleibt“ will Abholzung verhindern

Nicht nur im Hambacher Forst stemmt sich zivilgesellschaftliches Engagement gegen die Rodungspläne von Unternehmen. Die Initiative „Osterholz Bleibt“ setzt sich für den Erhalt des Waldes zwischen Wuppertal und Haan ein.

Ratgeber bei Angst und Verschwörungswahn

Die Sekten-Info NRW erfährt seit Corona verstärkten Anlauf

Die Beratungsstelle hilft bei religiösen oder ideologischen Zusammenhängen. Seit Corona suchen mehr Menschen Beratung. Der Grund: die boomenden Verschwörungstheorien.

Gesicht der Zivilgesellschaft

Zusammenschluss mehrerer Initiativen für ein „Kölner Haus der Demokratie“

Demokratie ist nicht nur ein Wort, sondern durch konkrete Bürgerbeteiligung auch für den Einzelnen erlebbar. Das will der Verein Kölner Initiativenhaus für Menschenrechte und Demokratie zeigen.

Dialog statt Zensur

Das Medienprojekt Wuppertal gibt Menschen eine Stimme

Das Medienprojekt Wuppertal ermöglicht es Jugendlichen, eigene Filme zu drehen, häufig Dokumentationen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen. Dabei kam zuletzt auch die Frage auf, ob hier Verschwörungserzählungen Raum gegeben werden sollte.

Der Wuppertaler Mauerfall

Ein Bürger warnte vor Mängeln am Döppersberg

Millionenschaden und ewige Baustelle am neuen Hauptbahnhof; ein Rechtsstreit steht ebenfalls an. Die Ursache: Falsche Steine wurden falsch eingebaut – und die frühen Warnungen eines Wuppertaler Naturstein-Experten zu spät gehört.

Lebensmittel und Menschen retten

Die Wuppertaler Tafel hilft seit 25 Jahren

Tonnenweise Lebensmittel landen im Müll. Gleichzeitig können sich viele Menschen kaum welche leisten. Die Tafeln bekämpfen gleichzeitig das Überangebot und die Unterversorgung – auch in Wuppertal. Doch die Wuppertaler Tafel unterscheidet sich auch von anderen.

Reale Gefahr und digitaler Schutz

Das Gesundheitssystem unter Druck – auch in Köln

Einem modernen Gesundheitssystem zum Trotz: Die Corona-Krise stellt die Menschen vor neue Herausforderungen. Ein positiver Effekt der Krise ist, dass Missstände in der medizinischen Versorgung ans Licht kommen.

Klinikpersonal sieht den ganzen Menschen

Anthroposophischer Ansatz im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Pflegekräfte von morgen werden im Ausbildungsinsititut des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke aufs Berufsleben vorbereitet. Zu dieser Ausbildung gehört auch ein anthroposophischer Leitgedanke.

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Lokale Initiativen