Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.558 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Interview

„Häufig eine völlig falsche Vorstellung des ‚echten Lebens‘“

Teil 3: Interview – Psychologin Anna Schneider über Freundschaft in Zeiten der Digitalisierung

Per Smartphone sind wir ständig erreichbar – auch für die Menschen, die uns nahestehen. Die Psychologin Anna Schneider erklärt, wie die Digitalisierung Freundschaften verändert.

„So uninformiert können Regierungen gar nicht sein“

Teil 1: Interview – Renate Heurich von Extinction Rebellion über Protest und gesellschaftlichen Wandel

Auf unterschiedlichen Wegen versuchen Protestgruppen, das Bewusstsein für die Klimakrise zu schärfen. Renate Heurich von Extinction Rebellion diskutiert im Interview, welcher Protest erfolgreich sein kann.

„Werben für die Gesellschaftsform, von der wir überzeugt sind“

Teil 2: Interview – Politologe Sven Grimm über Veränderungen in der globalen Politik

Staaten müssen zusammenarbeiten, um globale Krisen zu lösen – und zugleich eigene Interessen vertreten. Der Politologe Sven Grimm diskutiert, wie diese Herausforderungen die globale Politik verändern werden.

„Die Frage, was Menschsein bedeutet“

Teil 3: Interview – Sciencefiction-Expertin Isabella Hermann über Fiktion und Wirklichkeit

Sciencefiction setzt sich mit den großen Fragen der Menschheit auseinander. Die Sciencefiction-Expertin Isabella Hermann spricht im Interview über das Verhältnis von erzählter und wirklicher Welt.

„Auf den Verfassungsschutz zu setzen, reicht nicht aus“

Sozialpsychologe Andreas Zick über Gefahren durch politischen Extremismus – Teil 1: Interview

Nimmt die Gefahr durch politischen Extremismus zu? Diese Frage stellt sich die Gesellschaft verstärkt etwa seit der Querdenker-Bewegung oder dem Fall Lina E. Der Konfliktforscher diskutiert im Interview, welche Sorgen berechtigt sind.

„Mich besorgt die Feigheit der Mitte“

Journalist Ijoma Mangold über Cancel Culture und Diskursgrenzen – Teil 2: Interview

Personen, deren Meinungen öffentlich Anstoß erregen, müssen mit heftigsten Anfeindungen rechnen. Der Journalist Ijoma Mangold plädiert im Interview für mehr Gelassenheit und eine lebendige Debattenkultur.

„Besser keine Reform als eine menschenrechtswidrige“

Asylrechtsexpertin Sophie Scheytt von Amnesty International über die EU-Asylreform – Teil 3: Interview

Die EU-Asylreform bleibt umstritten. Asylrechtsexpertin Sophie Scheytt erklärt im Interview: Die Reform kann die Probleme des europäischen Asylrechts nicht lösen, sondern verschärft sie.

„Manche können sich abstrampeln, soviel sie wollen“

Soziologin Dorothee Spannagel über Ursachen und Bekämpfung von Armut – Teil 1: Interview

Armut ist in manchen Bevölkerungsgruppen ein Dauerzustand. Um das zu ändern, brauche es eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration, sagt die Soziologin Dorothee Spannagel im Interview.

„Muss ein Land für das Kapital attraktiv sein?“

Wirtschafts-Podcaster Ole Nymoen über Krisen und Regulierung des Finanzsystems – Teil 2: Interview

Mit der Finanzkrise von 2008 bekam die Vorstellung von der Wohltätigkeit des freien Marktes tiefe Risse. Der Wirtschafts-Podcaster Ole Nymoen diskutiert im Interview, ob die Politik aus der Krise gelernt hat.

„Die kapitalistische Marktlogik verlernen“

Kartoffelkombinat-Mitgründer Simon Scholl über Solidarische Landwirtschaft – Teil 3: Interview

Liegt im solidarischen und genossenschaftlichen Wirtschaften die Zukunft? Kartoffelkombinat-Mitgründer Simon Scholl erklärt im Interview, wie die öko-soziale Krise gelöst werden kann.

Neue Kinofilme

Civil War

Interview

Hier erscheint die Aufforderung!