Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Dieses Mal ohne Orchester: Patrick Hahn
Foto: Uwe Schinkel

Kokett? Genial? Kreisler!

31. Januar 2023

„Weil ich unmusikalisch bin“ mit GMD Patrick Hahn

Im Jahr 2014 gewann ein junger Steirer nicht nur den „Zombiefilmimprovisationswettbewerb“ am Klavier, er gestaltete auch ein Konzert-Kabarett zu einem damals berühmteren Österreicher: Georg Kreisler. Inzwischen ist Patrick Hahn selbst ziemlich erfolgreich, weltweit gefragter Dirigent und in Wuppertal Generalmusikdirektor. Auch das hiesige Publikum beglückt er nun mit derlei (von ihm) hier noch ungewohnten Tönen: Neben Klavierspiel und Gesang mit Kreislers Liedern plaudert Hahn zum Beispiel auch darüber, warum man heuer überhaupt noch ins Konzert geht.

Weil ich unmusikalisch bin | Sa 25.2. 19.30 Uhr | Opernhaus | 0202 563 76 66

Martin Hagemeyer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Back to Black

Lesen Sie dazu auch:

Wiederentdeckt
Werke von Amerikas erster schwarzer Klassikerin in Essen – Klassik an der Ruhr 04/24

Orchester der Stardirigenten
London Symphony Orchestra in Köln und Düsseldorf – Klassik am Rhein 04/24

Von der Liebe enttäuscht
Premiere von Georg Friedrich Händels Oper „Alcina“ in Wuppertal – Auftritt 04/24

Blickwechsel in der Musikgeschichte
Drei Spezialisten der Alten Musik in der Kölner Philharmonie – Klassik am Rhein 03/24

Wieder im Aufwind
Die Wuppertaler Kurrende feiert ihren 100. Geburtstag – Porträt 03/24

Spiel mit den Elementen
Alexej Gerassimez & Friends im Konzerthaus Dortmund – Klassik an der Ruhr 03/24

Temperamentvoller Sonntag
Bosy Matinée mit Asya Fateyeva und Gemma New in Bochum – Klassik an der Ruhr 02/24

Hellwaches Monheim
Das Rheinstädtchen punktet mit aktueller Kultur – Klassik am Rhein 02/24

„Wir hoffen, dass die Geschichte neu wahrgenommen wird“
Regisseurin Julia Burbach inszeniert „Alcina“ an der Oper Wuppertal – Premiere 02/24

Deutscher Michel und Dreikaiserjahr
Das Junge Orchester NRW spielt Anton Bruckners 8. Sinfonie in Wuppertal – Musik 02/24

Abenteuerliche Installation
„Die Soldaten“ in der Kölner Philharmonie – Klassik am Rhein 01/24

Keine Grenzen
Philharmonix in Dortmund und Düsseldorf – Klassik an der Ruhr 01/24

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!