Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.560 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Equinox-Streichquartett
Foto (Ausschnitt): Kristina Hendrix

Aus alter und neuer Welt

26. März 2024

Equinox-Streichquartett in der Bandfabrik

Am 14. April lädt um 11 Uhr die Bandfabrik zu einer ihrer vier Matineen in diesem Jahr ein, an denen klassische Musik erklingt. Sie ist der Königsdisziplin, nämlich der Gattung Streichquartett, gewidmet. Zwei Klassiker stehen auf dem Programm: Das fünfte in D-Dur aus op. 76 (Hob.III: 79) von Joseph Haydn und das in F-Dur op. 96 (genannt das „Amerikanische“) aus der Feder von Antonín Dvořák. Außerdem wird das Streichquartett „Journey Within“ des bulgarischen Komponisten Svetlin Hristov uraufgeführt. Das junge Equinox-Streichquartett wird auf seiner Tournee Station machen und diese Werke präsentieren.

Equinox-Streichquartett | So 14.4. 11 Uhr | Bandfabrik | 0202 69 85 19 33

Hartmut Sassenhausen

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

IF: Imaginäre Freunde

Lesen Sie dazu auch:

Träume aus alten Zeiten
Zamus: Early Music Festival 2024 in Köln – Klassik am Rhein 05/24

Ungewünscht brandaktuell
Auftakt zum Klangvokal Festival Dortmund 2024 – Klassik an der Ruhr 05/24

Drei Spitzenmusiker
Speak Your Truth bringt Jazz in die Bandfabrik

Wiederentdeckt
Werke von Amerikas erster schwarzer Klassikerin in Essen – Klassik an der Ruhr 04/24

Orchester der Stardirigenten
London Symphony Orchestra in Köln und Düsseldorf – Klassik am Rhein 04/24

Kulturelle Vielfalt weit ab vom Schuss
Die Bandfabrik feiert Jubiläum – Porträt 04/24

Blickwechsel in der Musikgeschichte
Drei Spezialisten der Alten Musik in der Kölner Philharmonie – Klassik am Rhein 03/24

Wieder im Aufwind
Die Wuppertaler Kurrende feiert ihren 100. Geburtstag – Porträt 03/24

Spiel mit den Elementen
Alexej Gerassimez & Friends im Konzerthaus Dortmund – Klassik an der Ruhr 03/24

Temperamentvoller Sonntag
Bosy Matinée mit Asya Fateyeva und Gemma New in Bochum – Klassik an der Ruhr 02/24

Hellwaches Monheim
Das Rheinstädtchen punktet mit aktueller Kultur – Klassik am Rhein 02/24

Deutscher Michel und Dreikaiserjahr
Das Junge Orchester NRW spielt Anton Bruckners 8. Sinfonie in Wuppertal – Musik 02/24

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!