Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das Glashaus
USA 2001, Laufzeit: 101 Min., FSK 16
Regie: Daniel Sackheim
Darsteller: LeeLee Sobieski, Diane Lane, Stellan Skarsgärd, Bruce Dern, Kathy Baker, Trevor Morgan, Christopher Noth, Michael O'Keefe, Rita Wilson, Gavin O'Connor, Vyto Ruginis

Meine Meinung zu diesem Film

Willkommen in Malibu
Kinokeule (541), 28.06.2007

Ruby und ihr kleiner Bruder verlieren ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall und werden von dem Ehepaar Glass als Zieheltern aufgenommen.

Das mit diesen Leuten etwas nicht stimmt wird schnell klar. Das Luxusambiente ist nur Fassade. Dahinter sieht man Drogen, finanzielle Probleme und allerlei Wahnsinn. Wieweit dieser Wahnsinn geht, bleibt dem Zuschauer lange Zeit verborgen. Man befindet sich stets auf Informationshöhe der Geschwister.

Schnell ahnt man, wo der Hase hier im Pfeffer liegt, allzu konventionell ist dieser Thriller gestrickt. Allerdings überzeugt die junge Hauptdarstellerin (LeeLee Sobieski). Sie spielt äußerst glaubwürdig die 16-jährige Ruby, die nach dem Verlust ihrer Eltern langsam aus Trauer und Melancholie erwacht um gegen eine ungeheure Bedrohung anzukämpfen. Durch ihre Präsenz glaubt man ihr die Charakterstärke. Äußerlich hebt sich die junge Dame ebenfalls von den oftmals glattpolierten Hollywoodmädeln ab. Und die Optik des Filmes mit dem Luxushaus und den Superschlitten ist nicht übel.

Leider gingen mit dem Regisseur am Ende die Pferde durch. Der Showdown ist dermaßen überkandidelt, dass er den durchaus nicht schlechten Film den Boden unter den Füssen weg zieht.

(3 Sterne)

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.