Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das Haus am See
USA 2006, Laufzeit: 98 Min., FSK 0
Regie: Alejandro Agresti
Darsteller: Keanu Reeves, Sandra Bullock, Christopher Plummer, Shohreh Aghdashloo, Dylan Walsh, Ebon Moss-Bachrach, Lynn Collins, Willeke van Ammelrooy, John Corbett

Meine Meinung zu diesem Film

Zauber an einem verregneten Nachmittag
Liebster (33), 02.08.2006

Liebe überwindet auch Zeitfallen!
Jeder, der geliebt hat weiß das.
Für die anderen zeigt der Film das, damit auch die anderen das verstehen bzw. wenigstens mal anschauen können. *ggg*.

Nachmittags-Vorstellung = Kindervorstellung? Das dubiose Popcorn-Kaugummi-Dumpfballkappen-Pärchen eine Reihe hinter mir war offensichtlich deplaziert, stellte aber die Dumfdebatte nach dem Vorspann endlich ein.

Mmmm ... Ja: Ein wohltuender Film ... An deeem Nachmittag hätte ich Action oder Krimi nicht sehen mögen.

Also, wer explodierende Autos etc. mag, sollte sich den nicht ansehen.
Und wer noch nichts vom Moebiusschen Band gelesen Hand, weiß ja eh nicht was Parallelwelten sind.

Daß ich Sandra Bullock mag, merkt man doch an diesem Film-Hinweis diesmal gar nicht, oder? *ggg*

Wundervoll
bino (18), 26.07.2006

Dieser Film ist sehr romantisch und rührend. Bullock und Reeves sind ein tolles Paar.
Für mich nach "Brücken am Fluss" der schönste Liebesfilm den ich gesehen habe.

War etwas enttäuscht
Nalu (18), 21.07.2006

Ich war ehrlich etwas enttäuscht von dem Film.
Da Sandra Bullock und Keanu Reeves eigentlich gute Schuspieler sind hatte ich etwas anderes erwartet.
Mehr ein Film für verliebte Pärchen der ziemlich auf die Tränendrüsen drückt.
Gruß Nalu

Sehr kurze Story
@Jack (30), 12.07.2006

Ich fande den Film sehr langweilieg, die gesamte Story wird schon im Trailer erzählt außerdem ist alles sehr dürchsichtig, vom realismus erst gar nicht zu sprechen.

Neue Kinofilme

Auerhaus

Kino.