Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.401 Beiträge zu
3.685 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das Haus der sieben Sünden
USA 1940, Laufzeit: 87 Min., FSK 16
Regie: Tay Garnett
Darsteller: Marlene Dietrich, John Wayne, Broderick Crawford, Mischa Auer, Oscar Homolka, Billy Gilbert

Meine Meinung zu diesem Film

Unterschätztes Kleinod
Mäxchen (12), 18.11.2004

Der Name der Hauptdarstellerin Bijou kennzeichnet den Film. Obwohl der Film damals sehr erfolgreich und berühmt wurde, trat er in der amerikanischen Filmgeschichte hinter dem "Großen Bluff" zurück. Zu Unrecht, denn seine Qualitäten liegen in der bewußten Reduktion auf das Grobe und scheinbar Simplifizierende. Selten ist eine Geschichte so stringent und konzentriert erzählt worden, werden Charktere durch wenige Striche zu Biographien, ohne in tiefsinnigkeit zu verfallen. Der Witz ist handfest, ohne je plump zu werden. Das Genre wird auf diese Weise elegant ironisiert, aber nie denunziert. Vor alllem die ganz sauber spielenden Darsteller halten das Genre in einer baissehaften Öberflächlichkeit, die man selten findet. Bestes amerikanisches Abenteuerkino!
Mäxchen.

Neue Kinofilme

Into the Beat – Dein Herz tanzt

Kino.