Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15

12.346 Beiträge zu
3.661 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Die 39 Stufen

Die 39 Stufen
England 1935, Laufzeit: 86 Min., FSK 16
Regie: Alfred Hitchcock
Darsteller: Robert Donat, Madeleine Carroll, Godfrey Tearle, Lucie Mannheim, Peggy Ashcroft

Meine Meinung zu diesem Film

Hatz durch Schottland
Kinokeule (541), 17.05.2005

Und wieder wird ein Mann aus der Mitte des Lebens gerissen und muß sich als Held beweisen.

Richard Hannay trifft nach einer Varieteveranstaltung eine geheimnisvolle Frau, die kurz darauf in Hannays Wohnung ermordet wird. Sie weiht ihn jedoch in eine Spionagegeschichte ein und fordert ihn auf nach Schottland zu reisen.

In Schottland gerät Hannay zwischen die Fronten eines gegnerischen Spionageringes und der örtlichen Polizei.

Der Film hat ein sehr hohes Tempo und man muss ihm sein Alter zugute halten. Auch hier hat Hitchcock fast ausschließlich im Studio gearbeitet und die Kulissen wirken oftmals etwas billig. Häufig doch sehr unlogisch und nicht so richtig fesselnd. Es gibt aber wieder mal zwei tolle Einfälle. Zum einen der innige Kuß mit der wildfremden Frau im Zug um die Polizisten abzuschütteln. Zum anderen die Abschluss-Szene mit dem Gedächtniskünstler, der gefragt wird, was die 39 Stufen sind und einfach die Wahrheit sagen muss (3 Sterne).

Neue Kinofilme

Auerhaus

Kino.