Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Die Feuerzangenbowle

Die Feuerzangenbowle
Deutschland 1944, Laufzeit: 97 Min., FSK 12
Regie: Helmut Weiß
Darsteller: Heinz Rühmann, Erich Ponto, Paul Henkels

Meine Meinung zu diesem Film

schöööööön
smör (18), 17.01.2003

das ist ein typischer film für den sonntagnachmittag. immer wieder herrlich anzusehen.

unübertroffen
eyore (35), 23.12.2002

was kann man zu diesem film noch sagen, außer das er dem prädikat "kult" eine neue dimension verleiht. mit freunden treffen, eine feuerzangenbowle machen, und auf jeden fall mit den herren zum beginn der geschichte anstoßen....

nee, wat habt´er ne fiiiiiese charakter :)

Kult
rubin4 (17), 17.12.2002

Der Kultfilm schlecht hin. Wer den nicht gesehen hat, der braucht erst gar nicht anfangen. Ich finde eh, dass es manch alte Film eher wert sind als neue gesehen zu werten. Also diese Film ist ein MUST !!!

Rezept
AdinaDonnaJones (9), 27.04.2002

Unsere Feuerzangenbowle haben wir folgendermaßen gemacht:

In einen Topf zuerst mind. 2l Rotwein (nix teures, kann sogar Sangria sein), vielleicht einen Liter OSaft, 2Orangen und eine Zitrone dazu, klein geschnitten, jedoch mit Schale. Glühweingewürze,wie Zimt und Nelken, zusätzlich haben wir noch zwei Beutel Glühfix reingehängt. Das ganze erst auf dem Herd erhitzen, aber nicht kochen lassen (sonst geht der Alkohol raus). Das Herzstück der Feuerzangenbowle ist die Feuerzange(gibt es in der Weihnachts/Sylvesterzeit überall zu kaufen), die über den Topf gehängt wird und auf die ein Zuckerhut( Sylvester damit fürs Jahr eindecken, ist selten zu bekommen) gelegt wird. Dieser wird dann mit Rum übegossen bis er durchtränkt ist, alle Lichter im Raum ausmachen und anzünden. Vorsicht! Nicht aus der Flasche nachgießen, das kann sehr gefährlch sein! Wir haben 80% STROHrum benutzt, der Brennt wenigstens.
Erst wenn der Zuckerhut komplett in die Bowle getropft ist und mindesten ein vietelLiter Rum verbraucht, ist die Bowle fertig und verspricht einen Mordskater am nächsten Tag, zum Wohl!

Lügner!
AdinaDonnaJones (9), 27.04.2002

Auch wenn Ihnen die Feuerzangenbowle ein wenig die Gehirngänge vernebelt hat, wie können Sie nur behaupten, Pfeiffer, eine Schule mit solchen Lehrern und Schülern wie in ihrer Geschichte gebe es in wirklichkeit gar nicht?
Wo glauben Sie denn, hab ich letztes Jahr mein Abitur gemacht? Mit einigen meiner Abschlußklasse hab ich mich vor kurzem getroffen, ihren Film zum 4. oder 5. Mal gesehen, Feuerzangenbowle getrunken (gefährlich gefährlich, unsere arme Küche) und jeder konnte sich, unsere Lieblingslehrer, unseren Rektor natürlich, und die ganzen kleine Gemeinheiten wiederfinden. Kein Schüler freilich, gibt zu, gerne zur Schule zu gehen, aber wir, die kein Jahr von der Schule verabschiedet waren verbrachten die Nacht damit all die kleinen lustigen Episoden des gar nicht grauen Schulalltags wieder aufleben zu lassen. Chemielehre mit Hang zur Pyromani, Kunstlehrerinnen, die selbst zu Kunstwerken wurden, einem Hausmeister, vor dessen Stimme allein Schüler und Lehrer erzittern, alte Originale, die längst kein Lehrkörper sonder Institution geworden sind, geheime Saufpartys auf dem Klo, die konkurrierende Nachbarschule...
Und welcher Schüler hat sich noch nie gewünscht dem Rektor sein Doktotdiplom vor die Nase zu halten? Und wer hat noch nie Ihren tollen überragenden (Kult-)Film gesehen und hinterher gesagt: Genauso waren wir auch? -----------------------------------------Ach ne, wat hatten wie für ne fiese Charakter.

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.