Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Die Unerzogenen
Deutschland 2007, Laufzeit: 95 Min., FSK 12
Regie: Pia Marais
Darsteller: Ceci Schmitz-Chuh, Birol Ünel, Georg Friedrich, Pascale Schiller, Joanna Preiss, Joseph Malerba, Falk Rockstroh, Johanna Gastdorf, Dieudonné Kabongo, David Könen, Madlene Niesyt, Laura Hentschel, Dominique Wegne

Stevie ist 14 und lebte mit ihren Drogen dealenden Eltern lange in Portugal. Als der Großvater stirbt, fahren sie nach Deutschland und bleiben dort hängen. Stevie hofft auf eine Normalisierung ihres Alltags.

Vertauschte Rollen: Die Eltern (als Vater Birol Ünel, „Gegen die Wand“) leben in den Tag hinein, kümmern sich weder um ihre Zukunft noch die ihrer Tochter. Auch die im nach dem Tod des Großvaters leer stehenden Einfamilienhaus zunehmend rumhängenden Freunde der Familie zeigen wenig Realitätssinn. Dagegen wirkt Stevie regelrecht erwachsen. Sie versucht sogar auf eigene Faust, auf die örtliche Schule zu kommen. Pia Marais erzählt von dem Erwachsenwerden eines Mädchens in einer unerwachsenen Umgebung in schlichten Bildern, die aber einer sentimentalen Poetik nicht entbehren. Vor allem die Kameraarbeit von Carlos Reygadas’ Hausfotograf Diego Martinez Vignatti und die lockere Montage von Mona Bräuer („Der freie Wille“) tragen zu der entrückten Stimmung des Films bei.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Kino.