Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove
Schweden 2016, Laufzeit: 117 Min., FSK 12
Regie: Hannes Holm
Darsteller: Rolf Låssgard, Bahar Pars, Filip Berg
>> www.einmannnamensove-film.de

Warmherzige, schrullige Tragikomödie

Idioten!
„Ein Mann namens Ove“
von Hannes Holm

Da ist wieder so ein Juwel, ein wunderbar trockenes, tragisches, heiteres und berührendes Drama aus dem Norden Europas. Es erzählt von dem verwitweten Kontrollfreak Ove, der, seit dem Tod seiner geliebten Frau, allen anderen das Leben möglichst schwer macht. Ein Menschenfeind, der die Siedlung kontrolliert und Falschparker denunziert. Der flucht und grämt und sich eigentlich bloß umbringen will – würden ihn die „Idioten“ da draußen nicht ständig ablenken.

Rolf Lassgård brilliert als Prinzipienreiter und tragischer Kauz, Regisseur Hannes Holm hält die Waage zwischen komisch, zärtlich und traurig, und die Rückblicke auf die Liebesgeschichte des jungen Ove berühren unverklärt, weil sie den Kitsch nicht auch bloß ansatzweise streifen. Ein Juwel aus dem Norden halt.

(Hartmut Ernst)

Kino.