Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

12.385 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
USA 2009, Laufzeit: 132 Min., FSK 16
Regie: Antoine Fuqua
Darsteller: Richard Gere, Ethan Hawke, Don Cheadle

Meine Meinung zu diesem Film

Desillusionierend!
mausezahnkinder (12), 18.04.2010

Eigentlich, eigentlich waren das zwei Filme,- der erste Teil, völlig desillusionierend, beschreibt das Leben im härtesten NY Distrikt, von der "guten" und der "bösen" Seite, die Grenzen dazwischen verwischen immer wieder.

Mir fielen dabei Songs von Bruce Springsteen ein: Jungelland, Prove it all night...in Konobilder gefasste Songs.

Leider wollte der Regissseur zu viel, es waren zu viele Storys und die waren zu fadenscheinig miteinander verknüpft.
So gerne ich Richard Gere ansehe, die Story zum Ende passte gar nicht mehr!

Leider wurde der Film gegen Ende auch unnötig brutal,- schade, dass immer noch keiner begriffen hat, dass ein Film nicht beeindruckender wird, wenn man mehr Blut fließen lässt.

Trotzdem, wegen der ersten Hälfte des Streifens und auch ganz solider Leistungen von Hawke war das keine verlorene Kino - Zeit1

NYPD - Cop = Sch... - Job
woelffchen (591), 13.04.2010

Schuld und Sühne in den dunkelsten Ecken des Molochs New York - zynisch und kompromisslos wird der graue Polizeialltag gezeigt. ( s. filmstarts.de)

132 Minuten erstklassige Unterhaltung für den, der's mag.

Klasse Film!
Mimizan (1), 10.04.2010

Dieser Film zeigt die Brutalität, die Verlogenheit und die Kehrseite des fortschrittlichen und sauberen (wilden) Westen. Ein Film, der genau auf die Schwachstellen der Gesellschaft hinweist, ob Amerika oder Europa und den Gutmenschen grandios und unverblümt einen k.o versetzt. Alle Rollen sind perfekt besetzt und holen den Zuschauer in jeder Sekunde ab. Wer die Wahrheit ertragen kann, findet seine Bestätigung. Ich kann den Film nur empfehlen.

Neue Kinofilme

Ruf der Wildnis

Kino.