Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.491 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

High Tension
Frankreich 2003, Laufzeit: 87 Min.
Regie: Alexandre Aja
Darsteller: Cécile De France, Maïwenn Le Besco, Philippe Nahon, Franck Khalfoun, Andrei Finti, Oana Pellea, Marco Claudiu Pascu, Jean-Claude de Goros, Bogdan Uritescu, Gabriel Spahiu

Meine Meinung zu diesem Film

Sehr brutaler Film
Kinokeule (541), 10.07.2006

Nicht erst seit Zinedine Zidane wissen wir, dass Franzosen zu gelegentlichen Gewaltausbrüchen neigen. In diesem rabiaten Horrorfilm wird nicht viel gesprochen. Dafür umso mehr gestöhnt und geschrieen. Die Geschichte wird schnörkellos und ohne Humor erzählt. Der Film bietet seine Reverenz an einigen Klassikern des Horrorfilms (Psycho, Schweigen der Lämmer) bzw. klaut schamlos bei eben diesen Filmen. Das Ganze ist nicht sonderlich spannend und hebt sich auch nicht von den US Vorbildern (Wrong Turn, Texas Chainsaw Massacre usw.) ab. Letztendlich nur was für absolute Genrefans, bzw. kranke Hirne (2 Sterne).

Unglaublich spannend!
observer (198), 09.08.2004

Dafür braucht man wirklich starke Nerven! Vergesst bitte alle schlechten Slasher- und Angst-im-Wald-Brüller der letzten Jahre. HIGH TENSION zeigt, wie man bzw. Frau es viel besser macht. Alles beginnt ganz harmlos mit der Autofahrt zweier Freundinnen, doch schon nach wenigen Minuten geht der Horror los... Lange nicht mehr so verängstigt im Kinosessel geklemmt. Einfach wunderbar! Erneut Hut ab vor Luc Bessons Europa-Factory, die doch zu Experimenten bereit ist.
"Niemand soll uns trennen. Niemand soll uns trennen. Niemand..."

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!