Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Im Westen ging die Sonne auf
Deutschland 2002
Regie: Wolfgang Ettlich
Darsteller: Willi ”Ente” Lippens, Paul Nigelsky (Rot-Weiß Essen), Hans Sternheimer, Katja Scholten (Sportfreunde Katernberg), Horst Szymaniak, Julius ”Jule” Ludorf (Spielvereinigung Erkenschwick)

Meine Meinung zu diesem Film

Mehr davon
hannes strohkopp (3), 18.07.2003

Ich gebe es zu. Ich bin ein Fußball-Junkie. Weniger dass ich Woche für Woche auf dem Platz stehe und mir Spiele ansehe, vielmehr bin ich interessiert an den Menschen die den Sport erst möglich machen. Und da ist Wolfgang Ettlich ein faszinierender Film gelungen. Er zeigt die "Typen" fernab von Sportschau und Champions League, Menschen wie Du und ich, die für ihren Verein leben. Auch wenn es eine Dokumentation ist, es hat mich gefesselt und ich hoffe, dass es bald ein Fortsetzung geben wird, denn die Geschichten um den Fußball sind noch lange nicht alle erzählt. Ein Film aber auch, der mir zeigt, dass ich zwar ein Junkie bin, aber nicht verrückt. Das Kinopublikum war so unterschiedlich wie ich es lange nicht erlebt habe. Menschen die lange nicht mehr im Kino waren, Junge, Alte, Paare - und trotzdem war es ein Gefühl der großen Familie. Es wurde viel gelacht und zum Schluß gab es Applaus für den Film - ich werde ihn mir noch häufiger ansehen.

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.