Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.310 Beiträge zu
3.642 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Kursk
Belgien, Frankreich, Norwegen 2018, Laufzeit: 118 Min., FSK 12
Regie: Thomas Vinterberg
Darsteller: Matthias Schoenaerts, Léa Seydoux, Colin Firth, Peter Simonischek, August Diehl, Max von Sydow, Matthias Schweighöfer
>> www.wildbunch-germany.de/movie/kursk

Nautisches Politdrama nach wahren Ereignissen

Nasses Grab
Kursk“ von Thomas Vinterberg

Im August 2000 litt die Welt mit den 23 Soldaten, die sich im Heck des in der Barentssee gesunkenen U-Boots Kursk verbarrikadierten. Nun macht Thomas Vinterberg nach einem Skript von Robert Rodat („Der Soldat James Ryan“) aus der Tragödie ein teils fiktionalisiertes, hollywoodgerechtes Katastrophenstück mit europäischen Stars, das offenbart, welch weiten Weg der Däne seit „Dogma 95“ gegangen ist. Tagelang kämpfen die Männer unter Leutnant Mikhail (Matthias Schoenaerts) gegen steigendes Wasser, Luftnot und Verzweiflung.

Im Wechsel zeigt der Film die Familien um Mikhails Frau (Léa Seydoux) und die Rettungsversuche zweier Admiräle (Colin Firth, Peter Simonischek) im Konflikt mit der tatenlosen russischen Regierung. Mit „Das Boot“-Klaustrophobie ist das nicht zu vergleichen, aber ein kontroverses Drama, das effektiv Angst und Wut auslöst. 

(Renée Wieder)

Neue Kinofilme

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Kino.