Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Lovesong für Bobby Long
USA 2004, Laufzeit: 119 Min., FSK 6
Regie: Shainee Gabel
Darsteller: John Travolta, Scarlett Johansson, Gabriel Macht, Deborah Unger, Dane Rhodes, David Jensen, Clayne Crawford, Sonny Shroyer, Walter Breaux

Während sich die Raddampfer behäbig über den Mississippi bewegen, haben die Leben der Menschen, die unsichtbar am Rande dieser Reklame-Idylle existieren, ganz andere Geschichten zu erzählen. Vom Leben verwöhnt ist die 17jährige Pursy schon nicht, bevor sie nach Jahren in ihren Heimatort New Orleans zurückkehrt. Mit ihrem Freund wohnt sie in einem schäbigen Trailer in Florida. Die Schule abgebrochen, den Vater kennt sie nicht und die Mutter hat sie seit Jahren nicht mehr gesehen. Als sie von deren Tod erfährt, macht sie sich auf nach New Orleans. Dort muss sie sich mit zwei fremden Männern arrangieren, die sich im Haus eingenistet haben: mit dem in die Jahre gekommenen Ex-Literaturprofessor Bobby Long und seinem Schützling Lawson Pines. Pursys Mutter hat den Dreien das Haus zu gleichen Teilen vermacht, und so entsteht eine unfreiwillige Wohngemeinschaft. Da Bobby und Lawson den Tag damit verbringen, besoffen amerikanische Literatur zu rezitieren, gibt es erst Reibereien; Pursy jedoch hat ihren eigenen Kopf, öffnet die verstaubten Fensterläden und lässt damit nicht nur Licht in das Haus, sondern auch in die Herzen der beiden Männer. Dabei kehrt fast unmerklich der Sinn in ihr eigenes Leben zurück. Schon in ihrem Dokumentarfilm "Anthem" hat sich Shainee Gabel auf die Suche nach dem amerikanischen Traum gemacht. In ihrem Spielfilmdebüt sucht sie nun weiter und hat eine Geschichte von Außenseitern im schwül-heißen Süden der USA gefunden, die geprägt ist von den wahren Werten des Lebens. In der Tradition Tennessee Williams und Carson McCullers fügt sie unterschiedliche Stilelemente nicht nur zu einem stimmigen Ganzen zusammen, sondern lässt die amerikanische Kultur mit ihrer Musik und Literatur zum wichtigen Bestandteil des Films werden. Dass das so gut gelingt, liegt nicht nur an der stilsicheren, fast europäisch anmutenden Inszenierung, sondern auch an dem hervorragenden Ensemble. John Travolta gibt als Bobby Long eine der besten Performances seiner wechselvollen Karriere. "Lovesong for Bobby Long" ist anspruchsvolles Kino mit Seele und damit eine echte Ausnahmeerscheinung im amerikanischen Kino.

(Eric Horst)

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!