Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Memories Of Murder
Südkorea 2003, Laufzeit: 127 Min.
Regie: Bong Joon-ho
Darsteller: Song Kang-ho, Kim Sang-kyung, Byun Hee-bong, Song Jae-ho, Kim Rwe-ha, Koh Seo-hee, Jeon Mi-seon, Park Noh-sik, Ryu Tae-ho, Park Hae-il

Meine Meinung zu diesem Film

hm..
qwertz100 (10), 12.03.2006

ich weiss nicht recht. zweifelsohne - der koreanische film ist was ästhetik und bilder angeht, aber auch was choreographien von szenen, was filmische mittel angeht ganz weit oben, das steht spätestens seit oldboy fest.
und auch in memories beeindrucken manche sequenzen stark, auch der humor ist gelungen. jedoch ist dieser "krimi" für mich nicht klar genug. ich habe die orig. vers. mit deutschen untertiteln gesehen und fand das recht anstrengen, die auflösung blieb für mich zu unklar.
weiss hier irgendjemand näheres über den wahren vorfall, ist der täter damals tatsächlich nicht gefast worden, wie in dem film dargestellt?
und wie sind eure interpretationen? würdet ihr sagen, es handelt sich um den täter bei dem, der am ende im tunnel verschwindet?

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!