Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Monsters vs. Aliens
USA 2009, Laufzeit: 85 Min., FSK 0
Regie: Rob Letterman, Conrad Vernon
Darsteller: Synchronsprecher: Diana Amft, Oliver Kalkofe, Ralf Moeller, Sebastian Höffner

Susan Murphy will gerade heiraten, als ein niedergehender Meteorit sie auf 15 Meter anwachsen lässt. Das ist erst störend, als plötzlich Aliens die Welt angreifen, aber ganz praktisch.

Das uferlos actiongeladene Animationsabenteuer um Susan und drei andere Mutationen, die die Welt gegen den Angriff von Aliens schützen, ist kaum geeignet für Kinder. Einerseits enthält das Spektakel wohl zu viele verschreckende Gewaltszenen, andererseits ist der Humor nicht nur sehr speziell, sondern funktioniert zum großen Teil auch nur mit reichlich Vorwissen. Alleine der Cineast kann sich schon auf zahlreiche gelungene Anspielungen freuen. „Gefahr aus dem Weltall“ wird ebenso verwurstet wie „Dr. Seltsam“, „Mars Attacks“ oder „E.T“. Neben der 2-D-Version wird es wie bei „Gefahr aus dem Weltall“, Jack Arnolds Klassiker aus den 50er Jahren, auch eine 3-D-Version in ausgesuchten Kinos geben. Ein großer Spaß, aber gewiss nicht für die ganze Familie.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Violent Night

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!