Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Never Die Alone
USA 2004
Regie: Ernest Dickerson
Darsteller: DMX, David Arquette, Michael Ealy, Reagan Gomez Preston, Clifton Powell, Jennifer Sky, Drew Sidora, Antwon Tanner, Tommy 'Tiny' Lister jr., Aisha Taylor

Meine Meinung zu diesem Film

Willkommen im Land des Schmerzes
Kinokeule (541), 28.03.2006

King David ist ein mieser Drogendealer, der zurück in die Stadt kommt. Vor langer Zeit hat er den New Yorker Drogenboss ?Moon? um einige tausend Dollar leichter gemacht. Jetzt will er ihm das Geld zurückgeben, Frieden schließen und seine schmutzigen Geschäfte wieder aufleben lassen.
Leider hat ?King David? noch einige weitere Feinde in New York, so dass es bei der Geldübergabe zu einer wüsten Schießerei kommt. Zufällig ist der Schriftsteller ?Paul? in der Nähe, der den schwerverletzten King David ins Krankenhaus fährt und dabei in den Besitz einiger Tonbänder gerät, die die Lebensgeschichte von King David enthalten.
In längeren Rückblenden wird das verachtenswerte Leben von King David anhand der Tapes rekonstruiert.

?Never die alone? fand ich spannend erzählt und mit guten Schauspielern besetzt. Obwohl mir das Genre ?Gangsta Film? bislang überhaupt nicht zusagte, ist hier der Blick auf die kaputte Drogenwelt und die schwarzen Machismen interessant. Dunkel und ohne Ausweg wird die Story nach vorne getrieben und findet ein verstörendes Ende (4 Sterne).

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!