Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Roma
Mexiko, USA 2018, Laufzeit: 135 Min., FSK 12
Regie: Alfonso Cuarón
Darsteller: Yalitza Aparicio, Marina de Tavira, Diego Cortina Autrey
>> www.netflix.com/de/title/80240715

Bildgewaltiger Rückblick auf die Kindheit

Hommage an die Frauen
„Roma“ vonAlfonso Cuarón

Alfonso Cuarón („Gravity“) blickt in fiktionalisierter Form zurück in seine Kindheit: Gedreht in Mexiko City und benannt nach dem Stadtteil, in dem der Regisseur in den 1970er Jahren aufwuchs, ist die Netflix-Produktion Cuaróns Hommage an die Frauen, die ihn großgezogen haben. Im Zentrum steht Cleo (Yalitza Aparicio), die als Hausmädchen eine wohlhabende Familie umsorgt und über zahlreiche Schicksalsschläge hinweg eine Solidar-Gemeinschaft mit der Mutter und ihren vier Kindern bildet. Und das in politisch unsicheren Zeiten der Studentenunruhen und des sogenannten „Corpus Christi Massakers“ (1971).

Ein bewegendes, in poetischen Schwarz-weiß-Bildern strahlendes Zeitbild, das sich von nostalgischer Lust nicht den klaren Blick auf die Verhältnisse trüben lässt. In Venedig gab es dafür den „Goldenen Löwen“.

Oscars 2019: Beste Regie, Bester fremdsprachiger Film, Beste Kamera

Internationale Filmfestspiele von Venedig 2018: Goldener Löwe

(Felicitas Kleiner)

Kino.

Hier erscheint die Aufforderung!