Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.562 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Schock

Schock
Deutschland 2023, Laufzeit: 100 Min., FSK 16
Regie: Denis Moschitto, Daniel Rakete Siegel
Darsteller: Denis Moschitto, Fahri Yardım, Aenne Schwarz
>> www.filmweltverleih.de/cinema/movie/schock

Stimmungsvoller, rauer Thriller

Arzt ohne Grenzen
„Schock“
von Denis Moschitto und Daniel Rakete Siegel

Bruno (Denis Moschitto, „Chiko“) ist passionierter Arzt – hat aber seine Approbation verloren. Um seinem Gewerk weiterhin nachgehen zu können, kümmert sich der Loner aus Köln vorwiegend nachts um Verletzte und Erkrankte, um Menschen, die aus dem System fallen, seien es Kriminelle oder illegale Prostituierte. Die Anwältin Kreber (Anke Engelke) knüpft für Bruno Kontakte. Aktuell: ein an Leukämie erkrankter Mafiosi. Als er ihn behandelt, gerät Bruno mit seinem Schwager Giuli (Fahri Yardim) aneinander, auf den kürzlich geschossen wurde und der mit dem leukämiekranken Patienten verfeindet ist. Schon bald steht Bruno zwischen den Fronten.

Denis Moschitto, der als Co-Regisseur und Co-Autor mit Daniel Rakete Siegel für „Schock“ verantwortlich zeichnet, liefert einen abgründiges Genredrama, das seine Kraft und Spannung bei ruhiger Gangart aus der Unruhe der Hauptfigur zieht. Zerrissen zwischen seinem ehernen Anspruch und der Unbarmherzigkeit des Milieus, dem er tatenlos ausgesetzt ist, schlittert Bruno 100 Minuten lang durch verregnete, hässliche Nächte. Eine vom wabernd mulmigen Score des Elektroperformers Hainbach unterlegte Reise durch einen Tunnel ohne Licht am Ende, die Bruno schließlich dazu zwingt, Prinzipien aufzugeben.

Ein stimmungsvolles Regiedebüt, das mit der einen oder anderen fiesen Szene aufwartet, wenn der gefallene Arzt vor Ort zu Werke schreitet. Hypnotisch, schwer, bewegend. Ein kompromissloser, packender 100-Minuten-Tunnel.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

IF: Imaginäre Freunde

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!