Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Schwer verliebt
USA 2001, Laufzeit: 114 Min., FSK 6
Regie: Bobby Farrelly, Peter Farrelly
Darsteller: Gwyneth Paltrow, Jack Black, Jason Alexander, Joe Viterelli, Rene Kirby, Bruce McGill, Tony Robbins, Susan Ward, Zen Gesner, Brooke Burns

Meine Meinung zu diesem Film

Voller Klischees
bensi (120), 10.09.2003

Gwyneth Paltrow ist echt super, keine Frage, aber man sieht fast den ganzen Film über nur Jack Blacks Wahrnemung. Die echte Rosemary wird nur ganz zum Schluss gezeigt. Außerdem ist der Film furchtbar moralisch und total verallgemeinernd.
Ich hätte es Gwyneth Paltrow nicht zugetraut, in so einem Film mitzuspielen.
Seichte Unterhaltung ist es trotzdem, auf Video kann man ihn sich ruhig mal anschauen, wenn er zufällig grade mal da ist.

lustig!
Princess05 (271), 05.09.2003

die story ist echt genial,möchte mal wissen wie man auf solche ideen kommt! gwyneth macht das natürlich (wie immer) richtig richtig toll, so dass durch ihre verwirrten blicke,alles nur noch lustiger wird. richtig lustig!

ganz ok
mellsche (1), 01.03.2002

Der Film ist im Grossen und Ganzen sehr witzig hat aber leider einige Passagen die etwas langweilig werden und der Schluss kommt zu plötzlich und unvorbereitet.Trotzdem lohnt es sich den Film zu sehen

Schwer in Ordnung...
Cologne (63), 17.02.2002

...ist dieser Film. Der Film wandelt sich von einer puren Komödie zu einer Love-Story, aber ohne dabei den Witz zu verlieren. Jack Black spielt seine Rolle überzeugend, genau wie sein Freund. Zu Gwyneth Paltrow braucht man nicht viel zu sagen. Sie spielt einfach gut wie immer. Insgesamt ein schöner Film, der gute Unterhaltung bietet, für die ganze Familie!

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.