Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.416 Beiträge zu
3.693 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Va Savoir
Frankreich/Italien/Deutschland 2001, Laufzeit: 154 Min., FSK 6
Regie: Jacques Rivette
Darsteller: Jeanne Balibar, Sergio Castellitto, Jacques Bonnaffé, Marianne Basler, Hélène de Fougerolles), Bruno Todeschini, Cathérine Rouvel, Claude Berri

Meine Meinung zu diesem Film

Kinoglück
calvin (27), 30.05.2003

Ich kann mich mönti nur anschließen: so etwas ist selten zu sehen. Da erübrigen sich Tricks, digitale Spielerei, überzogene Emotionen, ja das ganze Holzhammerkino. Diese Meisterschaft, diese Einstellungen und Dialoge, diese Schauspieler(innen) -- das alles fasziniert schon so sehr, dass wegen mir der Film gar keine Handlung mehr braucht. Um einen bedeutenden, genialen Film zu machen ist kein Geld, kein Hollywood nötig. Man muss es nur so gut können wie Rivette. Er braucht nicht einmal Musik. Diesen Film halte ich wirklich für ein Meisterwerk. Und das schöne ist, dass er so lang ist und das Glück im Kinosessel nicht endet ...
(Unbedingt im OmU anschauen!)

Lehrstunde für Filmemacher
mr. kurtzman (168), 24.12.2002

Den habe ich nicht vergessen. Unglaublich guter Kinofilm.

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Kino.