Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.418 Beiträge zu
3.695 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 13 Beiträge von Chrimi

Million Dollar Baby

weitere Infos zu diesem Film | 12 Forenbeiträge

Phantastisch und zur Recht eine der besten Filme!

31.03.2005

Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass dieser Film und dessen Schauspieler seine insgesamt 7 Oscars auf jeden Fall verdient hat!
Hilary Swank, Clint Eastwood und Morgan Freeman brillieren in ihren Rollen. Ohne viel Aufhebens, ohne Special-Effects, ohne Action-Tempo schafft es der Film auf so ein hohes Niveau!
Wenn man Herr-der-Ringe und Million Dollar Baby vergleicht, merkt man, dass auch Movies ohne aufwendiges Technik-Trara die Zuschauer begeistern kann - zwar nicht euphorisch, aber innerlich sehr bewegt!
Wie gesagt: Im Vordergrund steht das Boxer-Milieu, doch dahinter verbergen sich mehr als harte Schläge. Das brutale Leben, die Realität eben wird deutlich gemacht. Tortz allem schafft es Clint Eastwood humorvolle Szenen einzubauen, wie z.B. die Wattestäbchen in der Nase. Auch der Stuhl hat denke ich seine Bedeutung. In der Zeit ihres Erfolges steht der Stuhl für schnelle, harte Fights, bei dem Maggie stets als Gewinner raus geht. Doch beim letzten Kampf wird ihr der Stuhl zum Verhängnis.
Fazit: Ein Kunstwerk von Drama, Sport und Tragik, gemischt mit Humor. Phantastisch!!!

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

weitere Infos zu diesem Film | 21 Forenbeiträge

Nicht schlecht!

07.08.2004

Generell finde ich Bully Herbig mit seiner Show bullyparade witzig bis zum geht-nicht-mehr!
Auch bei "(T)raumschiff Surprise´-Periode 1" konnte man wirklich nichts anderes als Herbig-pur erleben. Der Film selber war alles andere als herb...XD
Allerdings: Der andere Kinofilm von Bluuy ´Herbig war allerdings besser, da es witzsprühender und ein echter Knaller war. Wenn man die beiden Filme vergleicht, kann man aber 1. Klasse und 2. Klasse schon eher unterscheiden!

Spider-Man 2

weitere Infos zu diesem Film | 17 Forenbeiträge

Helden-Epos

13.07.2004

Manche Filme wie Fast&Fourious sind einfach nur lahm und nach dem typischen ich-bin-ein-Held-ohne-Hirn-aber-mit-Angebertalent-Strickmuster begleitet worden. Dieser Film allerdings zeigt eine klassische aber sehr gut herausgearbeiteten Film im Show-Biz. Das Helden-Getue wird nicht zu sehr übertrieben und durch euuphorische und spannungsgeladene Musik wird der Film besonders betont. Besonders die Action-Szenen waren schnell, clever und doch nicht nach dem typsch-amerikanischen Stil gemacht worden.
Allein, dass man eine komplexe Serie in einen Kinofilm umwandelt ist meiner Meinung nach schwierig umzusetzen mit den ganzen Effekten. Doch Sam Raimi hat raffiniert alles in ein schönes Paket gepackt!

Die Frauen von Stepford

weitere Infos zu diesem Film | 8 Forenbeiträge

Etwas übertrieben, aber sonst gut!

13.07.2004

Meine Meinung: Nicole Kidman hat mal wieder die perfekte Rolle für sich gefunden. Dort kann sie wieder mit ihrer Schönheit und Rafinesse strahlen. Zwar finde ich das perfekte-Frau-Getue ein bisschen zu übertrieben und ein bisschen realitätsfern. Aber durch ihre Schauspielkünste wurde das wieder wett gemacht. Die Synchronsprecher fand ich eigentlich ganz in Ordnung. Die gewohnte Stimme von Nicole Kidman passt zu der Schauspielerin!

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

weitere Infos zu diesem Film | 17 Forenbeiträge

Charme, Comedy, funny!

13.07.2004

Mit viel Witz und Charme geht dieser Film den Zuschauern ins Herz. Besonders die Hauptfigur Shrek hinterlässt mit seiner liebevollen, sanften, aber auch tollpatschigen Art einen tiefen Eindruck
bei den Zuschauern. Auch der Esel bringt die Menschen mit seiner humorvollen und ahnungslosen Art zum Lachen. Ich finde, dass dieser Film ideal für schlechte-Laune-Tage sind, denn spätestens nach dem Film hat man wieder ein Lächeln im Gesicht.
Einen großen Teil tragen die Synchronsprecher bei, denn ohne die richtige Betonung und Stimme wäre der Film halb so gut, wie er eigentlich ist. Deswegen: Schön gemacht!

Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Zum Wiehern! ;)

06.07.2004

Gerard Depardieu hat ja bisher fast nur ernste Rollen gespielt. Mit diesem Film hat er aber bewiesen, dass er auch auf die typische französische Art witzig sein kann. Jean Reno hat auf diesem Gebiet mehr Erfahring und bringt das auch gut zur Geltung. Zusammen sind sie echt ein unschlagbares Team! ^°^

2 Fast 2 Furious

weitere Infos zu diesem Film | 5 Forenbeiträge

Na ja....

06.07.2004

Na ja, also 2&2 Furious find ich echt bescheuert. Mal abgesehen von den Schauspielern war dieser Film ja echt mies. Auch den ersten Film fand ich irgendwie läppsch. Typische Police-Story ohne einen wirklichen Charakter. Paul Walker sieht ja ganz süß aus, aber schauspielern kann er nicht wirklich. Dieser Film ist ja nur was für Typen zum Angeben!

Bibi Blocksberg

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Für Kleinkinder

21.06.2004

Ich finde, dass wäre der perfekte Film, in den man mit seinen Kindern reingehen könnte. Keine Horrorgeschichten, aber doch auf seine Weise unterhaltsam. Wie immer zeigte sich, die Hauptdarstellerin frech und gewitzt.
Allerdings kann man nicht sagen, dass er für Teenies geeignet ist :)

The Day After Tomorrow

weitere Infos zu diesem Film | 18 Forenbeiträge

Story gut, Film :geht so

21.06.2004

Die Idee, die Welt in ein paar Jahrhunderten, wenn nicht Jahrzehnten zu zeigen ist eine gute, aber dennoch heikle Sache. Sicherlich könnte man davon ausgehen, dass die Welt so aussehen wird. Doch man sollte auch die Fortschritte, die die Wissenschaft bisher gemacht hat nicht unterschätzen.
Die Umsetzung des Films war spannungsgeladen, obwohl ich dieses typische Ein-Helf-Film manchmal echt nicht ausstehen kann.

Troja

weitere Infos zu diesem Film | 27 Forenbeiträge

Brad Pitt-Er allein reicht! ^^

14.06.2004

Actiongeladener Film mit den bestaussehendsten Schauspieler im Show-Biz. Brad Pitt allein ist ja wohl der Grund warum viele (weibl.) Fans in diesen Film reingehen.
Interessant finde ich, wie man komplexe Stories verfilmen kann, was hier super gelungen ist. Noch ein bisschen geheimnisvoller&verwirrter und "Troja" könnte es locker mit Herr-der-Ringe aufnehmen!
Fazit: Eine spannende Kimbination aus Liebe, Tragik, Leidenschaft, Historik und Kriege.

Kino.

Hier erscheint die Aufforderung!