Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 5 Beiträge von gwenyfher

Familienfest und andere Schwierigkeiten

weitere Infos zu diesem Film | 1 Forenbeitrag

Großartig

17.01.2008

Immer wieder schön. Kommt auf die DVD-Merkliste ... Jodie Foster könnte mehr in diesem Genre machen meiner Meinung nach.

I Am Legend

weitere Infos zu diesem Film | 15 Forenbeiträge

Ok - aber mehr auch nicht ...

17.01.2008

Mich hat der Film nicht überzeugt. Zwar war er ganz packend, aber aus der Story hätte man wirklich mehr machen können. Will Smith tut sicherlich, was er kann. Allerdings stößt er doch deutlich an seine Grenzen, speziell in den Szenen mit den beiden weiteren Überlebenden. Da helfen ein gestählter Body und ein paar Bartstoppeln auch nicht weiter.
Erstaunt war ich über die teilweise schlechten Computeranimationen (bes. Löwen und Zombiehunde).
Es bringt einen nicht um, wenn man sich den Film ansieht. Aber wie gesagt, trotzdem schade, daß hier eine hochinteressante Story ziemlich verschenkt wurde und so an der Oberfläche blieb. Nun gut, man weiß ja auch (leider), was man bei einem Hollywood-Blockbuster erwarten darf ... und was nicht.

Matrix Reloaded

weitere Infos zu diesem Film | 43 Forenbeiträge

überflüssig - es kann nur einen geben?

26.05.2003

meine empfehlung: sich den zweiten teil sparen und lieber nochmal in den ersten gehen! leider blieb die story bei reloaded auf der krampfhaften suche nach dem technischen superkick ziemlich auf der strecke. endlos in die länge gezogene action-szenen wechselten sich ab mit gymnasiasten-ich-weiß-was-über philosophie-und-religion-geschwätz, völlig überflüssig das eigenartige, endlos scheinende fruchtbarkeitsritual zu beginn, united colors of benetton meets loveparade, das ganze zu nervender worldmusic. wie auch ohnehin im ganzen film ein vergleichbar guter und martialischer soundtrack wie im ersten teil fehlte. was immerhin ein wichtiger bestandteil war.
die charaktere blieben eigenartig flach und farblos, gemahnten eher an figuren aus star wars (nee, nix gegen star wars, aber eben anders...) denn an die coolen und düsteren desperados, die ich erwartet hatte. ein spannungsbogen war weit und breit nicht in sicht. ein bißchen leben brachte die großartige monica belucci mit ein. aber sonst? ich bin enttäuscht und beleidigt, hatte ich mir doch etwas anderes erwartet.
schade! wie sehr hatte ich mich gefreut...aber nö. hier sieht man mal wieder, daß es kaum einen guten zweiten teil gibt...dann lieber nur den einen und den immer wieder!

Lebe lieber ungewöhnlich

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

mehr davon!

10.05.2002

herausragend vom anfang bis zum ende! bestens aufgelegte darsteller (gerne mehr in dieser konstellation), eine ziemlich durchgedrehte story und nicht zuletzt wegen des knetmännchen-abspanns zu einem tollen und weitgehend unbekannten song von oasis absolut sehenswert - auch für exezessive "wiederholungstäter"! also, video rein, ansehen, spass haben, zurückspulen und nochmal sehen!

Kate & Leopold

weitere Infos zu diesem Film | 6 Forenbeiträge

naja...mein glück liegt in der vergangenheit, aber leider nicht in diesem film!

10.05.2002

leider kein vergleich zu anderen sogenannten "romantischen komödien" wie french kiss, notting hill, während du schliefst oder IQ-liebe ist relativ. allein getragen von einem charmanten und gutgelaunten "leopold" bietet der film gute unterhaltung, aber leider nicht mehr. meg ryan, nur noch ein schatten ihrer selbst und ähnlich blass und unbeteiligt bleibend wie die anderen darsteller, vermag die an den haaren herbeigezogene story nicht zu retten. "mein glück liegt in der vegangenheit" - der schlüsselsatz ist programm und ich sehe mir lieber noch ein paarmal die o.g. filme an!

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!