Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Kate & Leopold
USA 2001, Laufzeit: 121 Min., FSK 0
Regie: James Mangold
Darsteller: Meg Ryan, Hugh Jackman, Liev Schreiber, Breckin Meyer, Natasha Lyonne, Bradley Whitford, Paxton Whitehead, Spalding Gray, Philip Bosco

Meine Meinung zu diesem Film

ganz süß für nebenbei
Princess05 (271), 04.01.2004

ein ganz niedlicher film für nebenbei aber auch nicht zum 2 mal gucken zu empfehlen. der film ist etwas langatmig auch wenn die geschehnisse und problemchen zwischen drin sehr nett gemacht sind und einen auch für einen kurzen moment erfreuen. Meg Ryan ist natürlich wie immer sehr gut doch schafft sie es diesmal nicht, dem film durch ihre anwesenheit mehr besonderes zu geben. Trotzdem halte ich den film nicht für schlecht, wie gesagt, einige süße szenen reißen es dass wieder raus, so dass er von mir ein "befriedigend" erhält

Folterung
Legalman (3), 27.05.2002

Dieser Film ist auf die Leinwand gekotzter Schrott. Man verzeihe mir diese derbe Wortwahl, aber daran kann auch Liev Schreiber, der mich in der Vergangenheit durchaus amüsiert hat, nichts ändern. Einfach ein ganz übles Machwerk, miesester Hollywoodschund.

mehr erwartet
Sternschnuppe (19), 19.05.2002

leider bin auch ich als eingefleischter Meg Ryan Fan nicht von diesem Film überzeugt worden. Meg Ryan wird langsam alt und der Film zieht sich furchtbar in die Länge. Zwar ist Leopold sehr charmant und liebenswert aber hier fehlt dem gesamten Film das gewisse etwas. Im großen und ganzen eine nette Unterhaltung, aber kein Film den man sich öfters angucken kann..schade.

So lalal
steppy (2), 17.05.2002

Kate und Leopold ist nett und mehr nicht. Ein netter Video Abend tut es da auch.
Man verpasst nichts, was es nicht schon gab, wenn
man den Film überhaupt nie sieht.

naja...mein glück liegt in der vergangenheit, aber leider nicht in diesem film!
gwenyfher (5), 10.05.2002

leider kein vergleich zu anderen sogenannten "romantischen komödien" wie french kiss, notting hill, während du schliefst oder IQ-liebe ist relativ. allein getragen von einem charmanten und gutgelaunten "leopold" bietet der film gute unterhaltung, aber leider nicht mehr. meg ryan, nur noch ein schatten ihrer selbst und ähnlich blass und unbeteiligt bleibend wie die anderen darsteller, vermag die an den haaren herbeigezogene story nicht zu retten. "mein glück liegt in der vegangenheit" - der schlüsselsatz ist programm und ich sehe mir lieber noch ein paarmal die o.g. filme an!

Typisch Meg Ryan
bino (18), 29.04.2002

Eine typische Meg Ryan Liebeskomödie.
Der Film hat ein paar lustige Stellen aber allgemein gehalten nicht sehr empfehlenswert.
Drum endet meine Meinung auch hier schon.

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.