Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.413 Beiträge zu
3.691 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 3 Beiträge von sternsternchen

Junta

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Eindrucksvoll

02.07.2003

ich habe selten einen film gesehen, der mich so beeindruckt hat und mich noch so lange hinterher beschäftigt.
bechis hat einen film gegen folter gedreht, und er zeigt, dass probleme nicht so einfach zu lösen sind wie in hollywood-filmen, wo das opfer durch eine offene tür blitzschnell entwischt.
und auch die grausamen folterer, die das foltern als ihre arbeit ansehen- eine schicht sind 10 stunden, und sie wird mit der stempelkarte angetreten, zwischendurch spielt man tischtennis- zeigen menschliche züge, sind unsicher oder ein liebevoller familienvater.
erschreckend, dass so etwas vor etwa 25 jahren tatsächlich stattgefunden hat und die folterer von damals zum teil immer noch frei herumlaufen.

Die Stunde des Jägers

weitere Infos zu diesem Film | 3 Forenbeiträge

richtig schlecht

15.04.2003

mein entschluss steht fest: nie mehr sneak preview. dieser film war einfach nur schlecht, brutal und lächerlich. benicio del toro wird zu einer tötungsmaschine und wird von seinem ausbilder, dem fährtenleser, der für ihn wie ein vater war und ihm beibrachte, wie man tötet gesucht- denn er ist der einzige, der ihn stoppen kann. schließlich (endlich hat es ein ende!) tötet er ihn- den, der für ihn wie ein sohn war- auf einem felsen umgeben von wasserfällen- und der film endet auf dem gipfel der geschmacklosigkeit mit einem bibelzitat.
bleibt die erleichterung, dass die qual endlich ein ende hat und die frage: wer denkt sich so einen müll aus?

Happy Times

weitere Infos zu diesem Film | 1 Forenbeitrag

süß!

09.04.2003

ein süßer film! zu anfang war ich etwas kritisch, zu überdreht wirkten die darsteller, zu überzogen, und vor allem der hauptdarsteller und seine verlobte nervten mit ihren synchronstimmen- mir wäre ein OmU deutlich lieber gewesen.
aber dennoch wurde der film zusehends besser, vor allem dank der darstellerin der blinden stieftochter, die einfach toll spielte und der letztendlich sehr schönen geschichte. und auch wegen des offenen, traurig-schönen endes.

Neue Kinofilme

The Secret – Das Geheimnis

Kino.