Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.491 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Bonjour Sagan
Frankreich 2008, Laufzeit: 117 Min., FSK 12
Regie: Diane Kurys
Darsteller: Sylvie Testud, Pierre Palmade, Jeanne Balibar, Lionel Abelanski, Arielle Dombasle, Denis Podalyds, Guillaume Gallienne, Bruno Wolkowitsch, William Miller

Meine Meinung zu diesem Film

Langatmig
Tancredi (12), 03.01.2009

Sylvie Testud hat in dem Film "La môme" ("La vie en rose") die (Neben-)Rolle der Mômone gespielt, und man wird beim Anschauen von "Bonjour Sagan" das Gefühl nicht los, dass sie nun auch einmal die Hauptrolle in der Filmbiographie einer Künstlerin übernehmen wollte. Die Ähnlichkeiten in der Darstellung der späten Sagan und der späten Piaf, die krumme Haltung und die Fahrigkeit, fallen sehr ins Auge.

Aber "Bonjour Sagan" langweilt in der zweiten Hälfte, da gibt es nur noch langsamen Verfall zu sehen. Im Gegensatz dazu hatte "La môme" immer wieder Gesangseinlagen zu bieten und konnte nicht nur einen Abstieg, sondern auch einen Aufstieg schildern. Bei Sagan war der Erfolg ja von Anfang an da.

Sagans Geburtsjahr
Margret7 (2), 30.12.2008

Im Abspann steht zu lesen, dass Mme Sagan im Jahr 1954 geboren sei. Das ist schlechterdings unmöglich, da sie im Jahr 2004 im Alter von 69 verstarb, was auch besser passt!

Neue Kinofilme

Die Schule der magischen Tiere 2

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!