Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das Urteil - Jeder ist käuflich
USA 2003, Laufzeit: 127 Min., FSK 12
Regie: Gary Fleder
Darsteller: John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz, Bruce Davison, Bruce McGill, Jeremy Piven, Nick Searcy, Stanley Anderson, Cliff Curtis, Nestor Serrano, Leland Orser, Jennifer Beals, Gerry Bamman, Joanna Going, Bill Nunn, Juanita Jennings, Marguerite Moreau, Nora Dunn, Guy Torry, Rusty Schwimmer, Margo Moorer, David D

Meine Meinung zu diesem Film

Die 12 Geschworenen
Kinokeule (541), 25.10.2005

Ich habe in dem Film was gelernt. Geschworenenverhandlungen sind Mist. Gut das ich hier in Deutschland als Angeklagter nicht der Entscheidung von 12 ?Normalbürgern? ausgeliefert wäre. Von daher schon mal ein guter Film. Wie die Jury hier von allen Seiten mit unlauteren Mitteln in die Zange genommen wird und welche Rolle der Joker Cussack spielt, ist spannend anzusehen. Gene Hackman und Dustin Hofman agieren wie immer souverän. Leider hat der Film ein furchtbares Ende. Warum kann in Amerika, dem Land welches den Individualismus und die Macht des Stärkeren propagiert, nicht einfach Geldgier als Motiv für einen gerissenen Coup herhalten? Nein, am Ende muss das Handeln des Hauptdarstellers noch irgendwie moralisch gerechtfertigt werden und sei die dazu erfundene Geschichte auch noch so unglaubwürdig (2 Sterne)

Made in USA
Panda (5), 08.05.2004

Der Film ist recht gut, Gene Hackmann spielt exzellent und sogar John Cusak ist gut, obwohl ich ihn normalerweise nicht mag. Dustin Hoffmann spielt den netten Anwaltsonkel, schauspielerisch keine grosse Herausforderung. Die Geschichte ist spannend erzählt und bis zum Schluss offen, das Ende entäuscht aus meiner Sicht jedoch und ist typisch für das Ende in einem Hollywood Streifen. Insgesamt vier Sterne.

Herrlich altmodisch - und spannend !
saintloop (22), 07.05.2004

Nein, es gibt keine allmächtigen Superhelden in diesem Film, die durch die Luft fliegen, keine spektakulären Digitaleffekte...dafür ein herrlich altmodisches Gerichtsdrama mit klasse Schauspielern (diabolisch fies : Gene Hackman) und einem guten Drehbuch. Die Geschichte besitzt eine gute Pointe (wird natürlich nicht verrraten) und ist zumindest im Kino plausibel (was will man mehr - "Vertigo" ist auch völliger Blödsinn, aber im Kino meint man eine wahre Geschichte zu sehen, dieses Kunststück gelingt auch hier). Für Freunde der guten Dialoge und Schauspielkunst - sehenswert !

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.