Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Der englische Patient

Der englische Patient
USA 1996, Laufzeit: 162 Min., FSK 12
Regie: Anthony Minghella
Darsteller: Ralph Fiennes, Juliette Binoche, Willem Dafoe, Kristin Scott Thomas, Naveen Andrews

Meine Meinung zu diesem Film

Geduld....
Das Auge (281), 22.01.2011

... muss man schon ein wenig haben, um diesen Film zu genießen. Wer also nur platte Aktionfilme goutieren kann, der sollte die Augen von diesem dramatischen Meisterwerk lassen. Allen anderen sei er wärmstens empfohlen. Klasse Schauspieler, eine bewegende Geschichte und ganz großes Kinoe. Wirklich einer der Besten.

Verlust
CemileTS (133), 05.12.2010

Eine gelungene dramaturgische Umsetzung zum Thema Verlust in all ihren Facetten.

einer der besten
Dr. Hibbert (7), 10.09.2003

auch ich finde es erschreckend, dass es nur wenige Beitraege und vor allem nur schlechte gibt. Bei diesem Film sollte wohl vorher klar sein, dass eine Portion Schmalz nicht fehlen wird, aber - dieser Film ist einer der aller grossartigsten die es ueberhaupt gibt. Die Farben, die Hintergruende vor denen alles spielt, die Besetzung und Leistung der Schauspieler, die verschiedenen Charaktere (allein dort ist doch wirklich alles vertreten) und die zwei wunderschoenen, schrecklich dramatischen und leidenschaftlichen Geschichten - h a m m e r g e i l !!! Kristin Scott Thomas ist in diesem Film schoener denn je, Ralph Fiennes ist die Rolle scheinbar auf den Leib geschrieben und Juliette Binoche beweist einmal mehr ihr herausragendes Talent in einer Rolle die so viel hergibt, dass man allein darueber schon Seiten schreiben koennte.

Das geht ja nun gar nicht an...
otello7788 (543), 19.04.2003

...da klicke ich durch Zufall auf die Kritiken zu "Der englische Patient" und muß entsetzt feststellen, daß es nur drei absolut Negative gibt. Das muß ich ändern:
Obwohl über 7 Jahre her, ist mir dieser Film, beinahe jede Filmminute, gegenwärtig. Überwältigende Bilder, eine zutiefst anrührende Geschichte (von mir aus Kitsch, aber so ist das Leben nun auch mal), Kamera, Regie, Darsteller: Kongenial! Einer der schönsten und bewegendsten Kinofilme aller Zeiten!

kotz kotz kotz
picco (85), 19.03.2003

grauenvoll langweilig. nach einer stunde bin ich genervt raus, weil es mich ÜBERHAUPT NICHT interessierte, was mit den figuren passiert. opulente bilder, null story. fürchterlicher scheiss.

Eine Katastrophe
Lil' Lux (34), 26.01.2002

Selten einen so hässlichen und furchtbaren Liebesfilm gesehen. Schrecklich! Sinnlos! Was soll das eigentlich?

Neue Kinofilme

Rotschühchen und die sieben Zwerge

Kino.