Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Ein Augenblick Freiheit

Ein Augenblick Freiheit
A/F 2008, Laufzeit: 110 Min., FSK 12
Regie: Arash T. Riahi
Darsteller: Navid Akhavan, Fares Fares, Behi Djanati Ataï, Payam Madjlessi, Pourya Mahyari, Johannes Silberschneider

Neun Menschen fliehen aus dem Iran und dem Irak in die Türkei. Das Drama begleitet die Flüchtlinge durch die Ungewissheit in Ankara.

Die Geschichten, die Riahi hier versammelt, basieren auf wahren Begebenheiten. Sie allesamt erzählen von Menschen, die ihrer Heimat den Rücken kehren und von einer Zukunft in Europa träumen. Und von einer Rückkehr in eine andere Heimat. Zerrissen zwischen Hoffnung und Heimweh macht sie der illegale Aufenthalt zu Opfern von Denunzianten und dem iranischen Geheimdienst. Das Drama bewegt sich zumeist gelungen zwischen Realismus und Poesie. Anders als „Crossing Over“, der Schicksale illegaler Migranten in den USA verknüpfte, entbehrt „Ein Augenblick Freiheit“ unangebrachten Pathos - und vermag die Träume und das Leid seiner Protagonisten tragikomisch zu vermitteln. Und ihr Bemühen, trotz aller Verluste Identität und Würde zu bewahren.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Back to Black

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!