Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.375 Beiträge zu
3.673 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Familia rodante - Argentinisch reisen
Argentinien 2004
Regie: Pablo Trapero
Darsteller: Graciana Chironi, Liliana Capurro, Ruth Dobel, Bernardo Forteza, Federico Esquerro, Leila Gomez, Nicolás López, Sol Ocampo, Marianela Pedano, Carlos Resta, Raul Vi–ona

Meine Meinung zu diesem Film

Nichts zu entdecken
Colonia (683), 28.02.2006

Bei der "rollenden Familie" frage ich mich - wie so oft -, ob irgendwer den Film gesehen hat, wenn er ihn als "Tipp" anpreist. Gibt es überhaupt noch ernst zu nehmende Filmkritiken in Zeitungen, Zeitschriften und auf den diversen Internetseiten oder begnügen sich die professionellen Schreiber damit, die Inhaltsangabe wiederzugeben und aus ihr auf einen guten Film zu schließen? Seit Jahren lese ich fast nur noch Lobpreisungen im Vorfeld von Filmstarts, dabei sind bei Licht betrachtet mindestens 90% aller neuen Filme mittelmäßig bis schlecht und bestenfalls als Gelddruckmaschinen oder Hollywood-Star-Vehikel akzeptabel.

Dass sich mein Zorn nun ausgerechnet über "Familia Rodante" entlädt, ist unfair, zugegeben, und hat eigentlich gar nichts mit der kleinen argentinischen Familien"komödie" zu tun. Denn diese ist so unbedeutend, dass sie noch nicht einmal als Aufreger taugt. Sie ist weder besonders gut, noch besonders schlecht. Man kommt aus dem Kino und hat den Film gleich wieder vergessen. Die Inhaltsangabe liest sich ganz lustig, aber das als quirliger Generationen-Mix gemeinte rustikale Road-Movie steuert im Gegensatz zum zentralen Wohnmobil im Film in keine Richtung.

Neue Kinofilme

Die Hochzeit

Kino.