Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

12.385 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Get Carter - Die Wahrheit tut weh
USA 2000, Laufzeit: 104 Min., FSK 16
Regie: Stephen Kay
Darsteller: Sylvester Stallone, Miranda Richardson, Rachael Leigh Cook, Alan Cumming, Mickey Rourke, John C. McGinley, Rhona Mitra, Johnny Strong, John Cassini, Garwin Sanford, Sir Michael Caine, Gretchen Mol

Meine Meinung zu diesem Film

langweilig...
KaiserSose (119), 28.02.2002

Ich persönlich fand Get Carter an vielen Stellen langatmig, so das schnell ein langweiliges Bild aufkam. Viel mitdenken muß man nicht. Es wird einem schnell klar wer für den Mord verantwortlich ist. Wie er allerdings die Lösung findet ist schon noch ganz interessant. Nur die Geschichte mit der Tochter ist gut eingefädelt. Was allerdings noch erwähnt werden muß: Stallone hat einen sehr nachahmenswerten Fahrstil. Was bei der Schleuder die er fährt allerdings auch kein Wunder ist. Manche Sprüche sind auch nicht schlecht. Kann man sich ruhig ein paar davon merken. Fazit: Nur einmal ansehen, sonst wird er langweilig. Und einfach zurücklehnen.

klassischer Stallone
Cologne (63), 22.08.2001

Tach Zusammen!

Ich persönlich habe es ja nicht so mit Stallone als Schauspieler, aber da ich den Münzwurf verloren haben, musste ich ihn gucken ;o) Eigentlich kann man davon ausgehen, das dieser Film fast ausschließlich aus Kampf, Action usw. besteht. Stimmt auch größtenteils, was den Film allerdings nicht schlecht macht. Der Film verlangt von anfang an aufmerksamkeit, sonst verliert man schnell den Überblick wer mit wem und warum und wieso.... Insgesamt würde ich sagen, ist der Film gutes Popkorn Kino, und man bereut es nicht Eintritt bezahlt zu haben. Meiner meinung nach beste Darsteller/-in war Richardson oder Liegh Cook... ich weiß jetzt nicht wer es war... aber sie spielt auf jeden Fall die Rolle der Tochter des ermordeten. In diesem Sinne wünsche ich euch viel spaß in diesem Film, und hoffe, er wird euch auch halbwegs gefallen!

In diesem Sinne

Cologne

Neue Kinofilme

Ruf der Wildnis

Kino.