Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

12.302 Beiträge zu
3.638 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

The House That Jack Built

The House That Jack Built
Dänemark, Frankreich, Schweden, Deutschland 2018, Laufzeit: 155 Min., FSK 18
Regie: Lars von Trier
Darsteller: Matt Dillon, Bruno Ganz, Uma Thurman
>> www.thehousethatjackbuilt-film.de

Aufregend vielschichtiges, herbes Psychopathen-Drama

Höhere Gewalt
„The House That Jack Built“ von Lars von Trier

Ein Regisseur, der seine Depressionen durch das Filmemachen vorübergehend zu lindern weiß, macht einen Film über einen Psychokiller, der einen Schritt weiter geht, um seinen krankhaften Drang zu stillen: Serienmörder Jack (Matt Dillon) erweitert die Grenzen der Kunst, indem er sich dem Willen der Materie, sprich: des Mordinstruments unterwirft und die rauschhafte Bluttat zum Kunstwerk verformt.

Lars von Trier liefert ein brutales Drama, das die Morde ungeschönt bebildert. Das aber vor allem in jedem Moment sehr anregend ist in den Diskursen des Täters mit seinem engelsgleichen Begleiter (Bruno Ganz), im multimedialen Spiel mit (Selbst-) Referenzen, in seiner einzigartigen Melange aus betörender Poesie, verstörender Gewalt und entlarvendem Humor. Ein fieses Meisterwerk.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Anna

Kino.